1. FC Niederkassel sucht EUCH!!

Für die kommende Saison 2016/2017 suchen wir wieder talentierte und ehrgeizige Spieler der Jahrgänge 1999-2004. Ihr wollt leistungsorientiert auf einer modernen Kunstrasenanlage Fußball spielen und dabei von Lizenz-Trainern ausgebildet werden? Ihr wollt in einem tollen organisierten Verein trainieren? Ihr wollt zur FCN Familie gehören? Ihr wollt Fußball leben ? Dann meldet euch zum Probetraining an:

 

Jahrgänge 1999/2000: Mike Abbink 0176 72978055 b1-junioren@fc-niederkassel.de

 

Jahrgang 2001: Theodoros Psillakis 0152 55939830 c2-junioren@fc-niederkassel.de

 

Jahrgang 2002: Mario Engels 0157 39319836 c1-junioren@fc-niederkassel.de

 

Jahrgang 2003: Michael Meltschoch 0171 2611365 d1-junioren@fc-niederkassel.de

 

Jahrgang 2004: Björn Schwellnus 0157 74294255 d3-junioren@fc-niederkassel.de

 

Nicht vergessen, solltest du noch bei einem Verein angemeldet sein, so musst du zum Training eine Erlaubnis deines Vereines mitbringen. Eine Vorlage dafür kann unter http://www.fc-niederkassel.de/a-bis-z/probetraining/ heruntergeladen werden.

U9 verliert letztes Meisterschaftsspiel

Von Martin Bratka, 26.05.2016

 

Irgendwie ist der Wurm drin bei der F1. Nach 12 Siegen in Folge verloren wir nun das zweite Spiel hintereinander; gegen die SF Troisdorf stand es am Ende 1:4 aus unserer Sicht. Bei nasskaltem Wetter konnten wir nur die ersten 10 Minuten überlegen gestalten. In dieser Zeit gingen wir auch in Führung, mussten aber kurz vor der Halbzeit den Ausgleich hinnehmen. In der zweiten Hälfte gab es kein Zusammenspiel mehr. Wir verzettelten uns in Einzelaktionen und wenn einmal abgespielt wurde landete der Ball in der Regel beim Gegner. Nach dem Rückstand spielten wir unseren Trott weiter runter, kein Aufbäumen, keine gute Körpersprache und weiterhin kaum klare Aktionen. So endete die Partie mit einem verdienten Sieg für die Gastgeber, die sich so den zweiten Platz in der diesjährigen Talentstaffel 2 sichern konnten. mehr...

Erste Halbzeit "mau" - zweite Halbzeit "wow !" -  C1 besiegt den SV Allner-Bödingen mit 6:0

Von Stephan Berhausen, 23.05.2016

 

Mit dieser Überschrift kann man die Begegnung kurz zusammenfassen. Doch nun der Reihe nach:

 
Am Samstag, den 21.05.2016 bestritten unsere C1-Junioren das 2. Spiel der Qualifikation zuhause gegen den SV Allner-Bödingen. Das Spiel wurde wegen Verzögerung der Vorspiele etwas verspätet angepfiffen. Das Wetter war herrlich, sodass wieder viele Zuschauer auf dem Sportplatz waren.
 
Der 1. FC Niederkassel lief wie gewohnt in roten Trikots mit schwarzer Hose und roten Stutzen auf. Die Trikots der Gäste erinnerten an das neon-grün der 80´iger Jahre. Der Anblick tat etwas in den Augen weh. Vielleicht war es aber auch der Verlauf der ersten Halbzeit, der diese Schmerzen verursachte. Denn trotz drückender Überlegenheit unserer Jungs, wollte der Ball einfach nicht ins Netz der Gäste. Dieser Zustand hielt sehr lange an. Der SV Allner-Bödingen kam dabei in der gesamten ersten Hälfte nur einmal gefährlich vor unser Tor. mehr...

F3- Punkt gerettet

Von Nadine Grundmann, 22.05.2016

 

Heute war bei den Jungs der SC Uckerath zu Gast. Die ersten 10 Minuten wurden leider verschlafen; lag wohl am Pokalspiel vom Vortag. Die Jungs kassierten relativ schnell 2 Tore, welche erstmal für Irritation sorgten, aber dadurch wurden sie wenigstens mal wach und begannen Fußball zu spielen. Die Aufholjagd konnte beginnen und zur Halbzeit stand es 1:2.

 

Die 2. Hälfte war deutlich besser. Die Gäste erzielten jedoch das 1:3 und die Jungs mussten sich nochmal richtig reinhängen und alles geben. Letztendlich ging das Spiel 3:3 aus und man konnte sich über 1 Punkt freuen. Übernächste Woche heißt der Gegner TuS Oberpleis.

F1 gewinnt ungeschlagen das Pfingstturnier in Mondorf

Von Martin Bratka, 17.05.2016

 

Mit Siegen in der Vorrunde gegen Neunkirchen-Seelscheid (3:1), den Gastgeber (1:0), CfB Ford Niehl (4:1) und den 1. FC Spich (2:1) zogen wir nicht nur ungeschlagen, sondern in jedem Spiel siegreich ins Halbfinale. Hier trafen wir auf die U8 des 1. FC Spich, die sich ein wenig überraschend den 2. Platz in ihrer Vorrundengruppe sichern konnte. Wir wurden unserer (altersbedingten) Favoritenrolle gerecht, siegten mit 3:1 und zogen so ins Finale ein. Hier hieß unser Gegner erneut CfB Ford Niehl. Wir waren, wie in der Gruppenphase die spielbestimmende Mannschaft, jedoch verteidigten die Niehler sehr geschickt und engagiert. Dennoch erzwangen wir zwei Tore und kassierten nur einen Gegentreffer kurz vor Schluss durch eine direkt verwandelte Ecke. Endstand 2:1 für die F1 und damit auch im sechsten Turnierspiel der sechste Sieg und das gegen starke Gegner, ein hochverdienter Turniersieg!

U10 bei internationalen Topturnier

Von Sven Rasch, 11.05.2016

 

 

Am kommenden Pfingstwochenende kommt die U10 des 1.FC Niederkassel wieder in den Genuss eines tollen Turniers, beim Oki Cup in Meerbusch. Dort trifft man auf sehr bekannte Vereine, wie zb. Chelsea, Eindhoven, Liverpool, Borussia Dortmund, Bayern München, Juventus Turnin etc......

 

In der Gruppenphase trifft man auf :

Skonto Riga (LV)

Unitas Eindhoven (NL)

VfB Hilden

FSV Frankfurt

Vitesse Arnheim (NL)

(1. FC Niederkassel)

 

Wir drücken den jungen Kickern die Daumen für ein erfolgreiches Turnier!!

Erste Saisonniederlage für die F1

Von Martin Bratka, 10.05.2016

 

Da hat es uns doch noch erwischt! Im vorletzten Spiel der Saison kassierte die U9/I eine verdiente Niederlage gegen das Team aus Neunkirchen-Seelscheid.

 

Es ist müßig über die Gründe zu philosophieren: Das Fehlen vieler wichtiger Spieler, die bereits feststehende Meisterschaft, das Wetter,…wahrscheinlich eine Mischung aus allem.

mehr...

F3 - Leider bezwungen worden

Von Nadine Grundmann, 10.05.2016

 

Heute war die F3 zu Gast beim Tabellenersten - dem FC Hennef 05. Auf Wunsch der Gäste wurde dieses Spiel auf den Sonntag verlegt. Der Gegner war den Jungs noch sehr in den Köpfen, da sie sich beim Hinspiel mit einem 2:9 geschlagen geben mussten. Um jedoch auf den 1. Tabellenplatz klettern zu können musste ein Sieg her. In der 1. Halbzeit sah es auch für die Jungs sehr gut aus; es ging mit einem 0:2 in die Halbzeitpause. mehr...


C1 - 2:1 Zittersieg gegen den FV Bad Honnef C2

Von Stephan Berhausen, 08.05.2016

 

Unsere C1 wurde in die Gruppe 7 der Sonderliga-Qualifikation für die Saison 2016/2017 eingeteilt. Eigentlich wäre an diesem verlängerten Wochenende spielfrei gewesen. Doch ganz kurzfristig kam eine weitere Mannschaft zusätzlich in die Gruppe und die Pläne für das Wochenende - ausnahmsweise ohne Fußball - waren dahin.

 

Eigentlich nicht so schlimm, möchte man meinen. Schließlich ist Fußball doch die schönste Nebensache der Welt und wir haben auch keine anderen Hobbys. Aber drei unserer Spieler waren mit der Schule in Irland unterwegs und auch der Geburtsjahrgang 2001 ist bisher ersatzlos nicht mehr dabei. Hinzu kommen noch Verletzungen und sonstige Erkrankungen. Der Kader war also ziemlich dezimiert. Wir mussten antreten, weil auch unser Wunsch nach einer Verlegung abgelehnt wurde.

 

Zum Glück wurden wir durch zwei Jungs aus unserer D-Jugend verstärkt. Vielen Dank für die Bereitschaft und tatkräftige Unterstützung. mehr...

Frisch gebackene C-Lizenz Trainer für den 1. FC Niederkassel

Von Andreas Banhold, 04.05.2016

 

Insgesamt 19 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung in der Qualifizierung zur DFB Trainer-C Lizenz. Vom 17.08.2015 bis zum 18.01.2016 fand die Trainerausbildung auf dem Sportgelände des SSV Kaldauen statt. Letztlich wurden 16 Teilnehmer zur Prüfung zugelassen, darunter gleich 3 Trainer vom 1. FC Niederkassel.

Vor den Augen des Prüfungsteams Basti Ferro (Sportlicher Leiter), Achim Buchholz (Ausbildungskoordinator), Roland Brieskorn (Referent/Prüfer) und Claus Adelmann (FVM), meisterten Maike Rieger, Sebastian Nitsch und Olaf Drath die schriftliche, mündliche und praktische Prüfung.

 

Der 1. FC Niederkassel freut sich so qualifizierte Trainer in seinen Reihen zu haben und gratuliert den frisch gebackenen C-Lizenz Trainern ganz herzlich!

C1 verliert letztes Saisonspiel 2:4 gegen Bergheim durch desaströse Anfangsphase

Von Stephan Berhausen, 26.04.2016

 

Bei herrlichem Frühsommerwetter traf sich die C1 schon am Donnerstagnachmittag, den 21.04.2016, zum vorgezogenen letzten Spiel der laufenden Meisterschaft auf dem heimischen Kunstrasen gegen die C1-Mannschaft von Bergheim.

 

Trotz des Termins unter der Woche waren wieder viele Zuschauer gekommen, um die Jungs an zu feuern. Für die Platzierung in der Tabelle war das Ergebnis der Partie zwar ohne Bedeutung, dennoch hatte sich das Team um Mario Engels und Heiko Dietz vorgenommen, den Aufwärtstrend aus den letzten Begegnungen fortzusetzen.

 

Der sehr erfahrene offizielle Schiedsrichter pfiff die Partie pünktlich an, doch irgendwie haben unsere Jungs das aber verpasst. Jedenfalls führte kollektives Schlafen zu drei Gegentoren in nur 14 Minuten. mehr...

U9/II verdienter Heimsieg gegen VfR Hangelar

Von Eduard Wagner, 24.04.2016

 

Im vorletzten Meisterschaftsspiel der Saison zeigte die F2 direkt ab der ersten Minute eine starke Defensivleistung. Die wenigen eigenen Tormöglichkeiten wurden fast alle genutzt, so daß es mit 3:1 in die Halbzeitpause ging.

 

Im zweiten Durchgang wurden dann viel mehr Torchancen erspielt, was aber dazu führte, dass die Abwehrarbeit etwas vernachlässigt wurde und so das Gästeteam zum 3:2 Anschlusstreffer kam.

Trotzdem spielten die Kinder unbeirrt weiter und gewannen wieder die Kontrolle über das Spiel und erzielten 6 weitere Treffer.

 

Am Ende ein verdienter 9:4 Sieg.

F3 - Nichts für schwache Nerven

Von Nadine Grundmann, 24.04.2016


Heute war der 1. FC Spich zu Gast bei den Jungs. Um weiter ihren Tabellenplatz halten zu können musste ein Sieg her. Dementsprechend angespannt ging es in die Partie.

 

In der 1. Minute dann der Treffer für die Gäste. Die Jungs behielten aber die Nerven, konterten und erzielten den Ausgleich. Mit dem 1:1 ging es dann auch in die Pause. Nach 10 Minuten dann das 2:1 für die Jungs und prompt kassierten sie die Antwort. So ging es dann auch weiter; Tor für die Jungs und dann der Ausgleich der Gegner. Der erlösende Siegtreffer kam dann 4 Minuten vor Abpfiff und die Jungs kämpfen, um dieses Ergebnis zu halten.

Es war ein packendes faires Spiel auf Augenhöhe.

mehr...


Saisonabschluss: D2 spielt 3:3 in Buchholz

Von Matthias Muckel, 24.04.2016

 

In der letzten Ligapartie der Saison konnte unsere Mannschaft mit einem Punkt auf dem Konto nach Hause fahren. Unser Spiel fing etwas verhalten an und nach einem Schnitzer in der Abwehr fiel prompt in der 10. Minute das 0:1 für Buchholz. Doch dann drehten wir auf und bereits in der 14. Minute konnte Jonas Martzinek das 1:1 markieren. Gerade mal zwei Minuten später, nach einer gut getretenen Ecke, erzielte Can Kars mit dem 2:1 sein achtes Saisontor. Und noch vor der Pause, nach einigen schönen Kombinationen, fiel das 3:1 wiederum durch Jonas. Das Spiel im Griff ging es in die Pause, wo noch einmal Trainer Olaf Drath die Jungs eindringlich mahnte, genau so weiterzuspielen. Doch scheinbar verhallte der Ruf ungehört, denn bereits in der 32. Minute, wiederum nach einem Abwehrfehler, konnte Buchholz zum 2:3 verkürzen. mehr...

U9/I gewinnt Spitzenspiel in der Talentstaffel

Von Martin Bratka, 22.04.2016

 

Die Jungs der F1 haben im vorgezogenen Spitzenspiel der Talentstaffel auswärts beim Tabellenzweiten SV Birlinghoven mit 4:2 gewonnen und sich damit bereits zwei Spieltage vor Schluss die Meisterschaft gesichert!

 

Es war ein packendes Spiel in dem die Kinder erstmals in dieser Saison so richtig gefordert wurden. Auf ungewohntem Aschenplatz spielten wir eine richtig schlechte erste Halbzeit in der wir so ziemlich alles vermissen ließen was uns diese Saison ausgezeichnet hatte. Ungewohnte Zweikampfschwächen, Unsicherheiten sowie plan- und einfallslose Offensivaktionen prägten die ersten 20 Minuten. mehr...

Höchster Saisonsieg der F1

Von Martin Bratka, 22.04.2016

 

Am vergangenen Wochenende gelang der U9/I ein 15:0 Auswärtssieg beim SSV Happerschoss. Dabei gelang neben dem höchsten Saisonsieg und dem elften Sieg in Serie auch das 100. Tor in der diesjährigen Meisterschaftsrunde!

 

Hochmotiviert, von Beginn an hellwach und dementsprechend konzentriert starteten die Jungs in die Partie und ließen so den tapfer kämpfenden Gastgebern zu keiner Zeit eine Chance. Wir schossen in der ersten Halbzeit acht Tore und legten im zweiten Durchgang nochmal sieben Treffer nach (der letzte bedeutete das 100. Saisontor!) zum verdienten 15:0.

 

Erneut eine bärenstarke Leistung der Jungs!


U9/II gewinnt das Heimspiel gegen den JFC Mondorf- Rheidt

Von Sebastian Nitsch, 19.04.2016

 

Die hohe Auswärtsniederlage von letzter Woche wollte die F2 so schnell wie möglich wieder vergessen und im Heimspiel gegen Rheidt wieder an ihren Leistungen in den Spielen davor anknüpfen.

 

Nachdem die F2 in der ersten Halbzeit dreimal in Rückstand geraten ist, gingen beide Teams mit einem Halbzeitstand von 3:3 in die Pause.

In der Zweiten Halbzeit konnte die F2 klar zeigen, dass sie das bessere Spiel spielten. Die Mannschaft stand gut und verschafften so den Gegnern keine große Chancen mehr. Ein Treffer der F2 rundete das Spiel noch einmal ab und so gewannen die Jungs verdient mit einem Endstand von 4:3.

C2 bezwingt den Tabellenführer

Von Andreas Banhold, 17.04.2016

 

Auch wenn wir aus eigener Kraft nicht mehr Meister werden können, galt es am Samstag gegen den Tabellenführer Rot-Weiß Kriegsdorf doch etwas gut zu machen, denn das Hinspiel wurde nur aufgrund einer Standardsituation 1:0 verloren.

 

Unser Trainerteam überraschte auf heimischen Boden mit einer taktischen Raffinesse, in dem Mike offensiv über rechts kam, wo man normalerweise Niclas Jansche erwartet hätte. Mike machte über seine Außenbahn ordentlich Dampf und sorgte immer wieder für Torgefahr. Die Coaches hatten also alles richtig gemacht und unsere Jungs zeigten eine sehr starke erste Halbzeit! mehr...

Spiel olé! Meisterschaft ade?! D2 verliert gegen Mühleip 0:1

Von Matthias Muckel, 17.04.2016

 

Zuerst mal ein Wort zur Tabellensituation. Vor dem heutigen Spiel gegen Mühleip wäre uns mit zwei Siegen in den verbleibenden zwei Spielen die Meisterschaft sicher gewesen. Selbst ein Sieg heute und ein Unentschieden im letzten Spiel gegen Buchholz hätte wohl auch noch gereicht. Nach der unverdienten 0:1 Niederlage heute, sind die Chancen auf die Meisterschaft verschwindend gering. Unser Sieg gegen Buchholz vorausgesetzt, müsste Mühleip noch die restlichen zwei Spiele verlieren, was aber zu 99% wohl nicht passieren wird. mehr...

C1 siegt souverän in Sankt Augustin

Von Stephan Berhausen, 17.04.2016

 

Am vorletzten Spieltag stand auswärts das Rückspiel gegen die C2 vom ASV Sankt Augustin auf dem Plan. Das Hinspiel auf heimischen Rasen verloren wir deutlich mit 2:6.

 

Um 14:25 Uhr wurde das Spiel mit 10-minütiger Verspätung angepfiffen. Niederkassel machte von Beginn an Druck. Schon in der ersten Spielminute ergab sich die erste Chance als Kerim den Ball im Strafraum schön zurückgelegt bekam. Die Begegnung spielte sich weitestgehend in der Hälfte der Gastgeber ab, die allerdings bei gelegentlichen Kontern gefährlich wurden. mehr...


F3 - Wiedergutmachung erfolgreich!

Von Nadine Grundmann, 17.04.2016

 

Diesen Samstag hatte die F3 den FV Bad Honnef zu Gast. Dieser Gegner war leider noch sehr präsent aus dem Hinspiel und dem Oberlarer Hallenturnier, wo die Jungs leider jedesmal bezwungen wurden.

Dementsprechend ging es mit ganz viel Respekt auf den Platz.

 

Die Jungs machten ihre Sache super und fanden gut ins Spiel. Nach 10 Minuten stand es 2:0. Da leider von einem Nachbarplatz ein zweiter Ball im Spiel war, fiel unglücklich das 2:1. Die Trainer haben dies leider nicht gemerkt und die Jungs haben nichts gesagt, daher zählte leider der Treffer. In der eigentlichen Schlussphase der Halbzeit kam dann der Ausgleich der Gegner zum 2:2. mehr...

D-Junioren vom 1. FC Niederkassel spielten gegen Schalke 04 in Münster

Von Oliver Braun, 13.04.2016

Drei starke Spiele und drei Niederlagen hieß es am Ende nach den Vorrundenspielen beim Regio Masters West in Münster für die D-Junioren vom 1.FC Niederkassel, die vom Volkswagen Autohaus Hoff unterstützt werden. Gleich im ersten Match des bekannten Volkswagen Turniers fing der 1.FC gegen den Nordhorner Sportverein Sparta 09 stark an und ließ besonders in der Abwehr nicht viel anbrennen. Ein knappes 0:1 gegen die Spartaner war die Folge. Im zweiten Spiel trafen die Niederkasseler Kicker auf die Turnierfavoriten aus Schalke. mehr...

Drei Punkte bis zum rettenden Ufer …. Oberkassel gegen Niederkassel!

Von Sven Rasch, 13.04.2016

 

Was für eine Konstellation, besser könnte es am kommenden Sonntag von den Namen her nicht sein…. „Ober“kassel, aktuell Tabellenvierter, gegen „Nieder“kassel, aktuell Tabellenfünfzehnter. Dennoch sind die NIEDERkasseler momentan gut drauf und konnten letzten Sonntag in Hennef dreifach punkten, OBERkassel spielt zur Zeit auf und ab.

 

Trainer Sven Rasch geht mit der Einstellung ins Spiel „ Wir haben nichts zu verlieren, Oberkassel ist der Favorit“. Trotzdem sollte man die Niederkasseler nicht unterschätzen. Sie verloren erst ein Spiel in der Rückrunde und sammelten schon fleißig 14 Punkte.

 

Also Ultras, Fans, Eltern und Freunde lasst euch das Spiel am Sonntag um 15Uhr auf  unserem Platz nicht entgehen !!  Die Mannschaft freut sich auf jeden von euch!!!

"Haargalerie Patricia Pump" sponsert Präsentationsanzüge für die E1 des 1. FC Niederkassel

Von Birgit Jeitner, 13.04.2016

 

Die E1 freute sich riesig über das erneute Sponsoring von Patricia Pump, da sie die Mannschaft, die seit Anfang 2012 zusammenspielt und sich derzeit in der Talentstaffel beweist, zwischenzeitlich schon einmal mit einem Trikotsatz ausstattete und auch in Bezug auf Präsentationsanzüge spontan ihre Unterstützung zusagte.

 

Die Mannschaft samt Trainerteam bedankte sich mit einem Blumenstrauß ganz herzlich für das Engagement.

U9/I baut Siegesserie aus

Von Martin Bratka, 13.04.2016

 

Nach einer – wegen der Osterferien - etwas längeren fußballfreien Zeit stand am vergangenen Wochenende das nächste Meisterschaftsspiel der Talentstaffel an. Wir empfingen bei bestem Fußballwetter die U9 des TuS Oberpleis.

 

Aufgrund von kurzfristigen Verletzungen (gute Besserung an die beiden Pechvögel!) konnten wir leider nicht in Komplettbesetzung antreten. Dennoch waren wir in der 1. Halbzeit die klar bessere Mannschaft und führten verdient mit 4:0. Auch bis Mitte der 2. Halbzeit und dem Zwischenstand von 7:0 änderte sich daran wenig. Danach gab es aber einen kleinen Bruch in unserem Spiel. Wir argierten zu lässig und unkonzentriert und ermöglichten den Oberpleisern so einige Möglichkeiten, die diese auch zu drei Toren nutzen konnten. mehr...

C1 zeigt erneut gute Leistung im Rückspiel gegen den 1. FC Spich

Von Stephan Berhausen, 11.04.2016

Am Samstag, den 09.04.2016 traf sich die C1-Mannschaft mit ihrer Anhängerschaft auf der schönen Anlage des 1.FC Spich am Waldstadion. Der 1.FC Spich führt die Tabelle souverän an und hatte den letzten Gegner mit 19:0 vom Platz gefegt. Die einzigen 2 Gegentore der gesamten Saison stammen aus dem Hinspiel gegen uns.

 

Bei strahlendem Sonnenschein waren viele Zuschauer am Spielfeldrand erschienen. Unter anderem unser ehemaliger Trainer Sascha Mertschat begrüßte die Jungs herzlich. Nach dem Einlauf der Mannschaften mit dem offiziellen Schiedsrichter wurde das Spiel mit ca. 15 Minuten Verspätung angepfiffen. Anfangs waren wir erleichtert, dass ein Unparteiischer erschienen war. Zuletzt wurde ja immer wieder über fehlende Offizielle und die daraus resultierenden Ungerechtigkeiten geklagt. Der 1.FC Niederkassel fand sehr gut in die Partie und überraschte die etwas überheblich auftretenden Spicher mit gutem Zusammenspiel. mehr...

E2 gewinnt Topspiel in Hangelar

Von Edison Ramella, 11.04.2016

 

An diesem Samstag ging es für die E2 zum wichtigen Auswärtsspiel beim noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Hangelar.

 

Von Beginn an zeigten die Niederkasseler eine top Einstellung und erarbeiteten sich gute Chancen, doch das Tor wollte nicht fallen. Auch mit einer klasse Abwehr Leistung lies man den Hausherren keine Torchance und so stand es 0-0 zur Pause. Nach der Pause zeigten beide Mannschaften, warum sie ganz oben in der Tabelle stehen. Nach guten Chancen auf beiden Seiten ging der FC in Führung und machte kurze Zeit später das zweite und dritte Tor.  mehr...

F3 in der Rückrunde bisher ungeschlagen!

Von Nadine Grundmann, 10.04.2016

 

Am Samstag war die F3 zu Gast beim Bröltaler SC. Es war das erste Spiel nach der wohlverdienten Ferienpause.

 

In der ersten Minute hieß es dann auch gleich 0:1 für die F3 und kurz vor der Halbzeit fiel das 0:2. Dementsprechend motiviert ging es in die Pause.

In der 2. Spielhälfte blieben die Jungs hochkonzentriert und ließen dem Gegner keine Chance. Es wurde super verteidigt und bis zum Schluss blieb der Torwart ohne Gegentor, er musste im gesamten Spielverlauf auch nur einmal klären. Beim Abpfiff stand es 0:4 und die F3 dürfte sich wieder mit 3 Punkten auf die Heimreise begeben. mehr...

D2 quält sich zum Sieg über Eschmar

Von Matthias Muckel, 10.04.2016

 

Irgendwie läuft die Rückrunde bis jetzt sehr bescheiden. Konnte man im Hinspiel Eschmar mit 9:0 vom Platz fegen, so passte heute nicht viel zusammen.

 

Weder saubere Pässe wurden gespielt, noch wurde der Kampf richtig angenommen. Zudem hatte die Mannschaft teilweise ein völlig falsches Stellungsspiel, was schon stark an die F-Jugend oder Bambinis erinnerte (alle auf einen Knubbel). Kaum öffnende Spielzüge über außen, ständig verlorenen Zweikämpfe. Hatte unser Torhüter im Hinspiel vielleicht zwei oder drei Ballkontakte, so wurde er jetzt richtig gut beschäftig und konnte die ein oder andere gefährliche Situation entschärfen. mehr...


Fußball an Ostern in Niederkassel

Von Stefan Ullrich, 27.03.2016

 

Nach dem starken Rückrundenauftakt gegen RW Hütte gab es eine ernüchternde Niederlage gegen den TUS Buisdorf. Obwohl beide Mannschaften sich schwer taten, ihr eigenes Spiel aufzuziehen, war die Niederlage am Ende des Tages verdient.

 

Am 18. Spieltag musste gegen den TUS 07 Oberlar unbedingt ein Sieg her, um nicht den Anschluss an die Spitze komplett aus den Augen zu verlieren. Die Spieler der Reserve haben das Trainergespann Basar/Ullrich nicht enttäuscht. Das 5:3 war ein hochverdienter Sieg und die Mannschaft zeigte eine Trotzreaktion nach der Niederlage gegen Buisdorf. mehr...

Fußball an Ostermontag in Niederkassel

Von Sven Rasch, 26.03.2016

 

Keine Bundesliga - egal, denn der Bezirksliga Abstiegskampf geht am kommenden (Oster) Montag um 15:00 Uhr in die nächste Runde.

Der in der Rückrunde ungeschlagene und wiedererstarkte FCN empfängt den Aufstiegsanwärter SV Lohmar! Ihr denkt es ist doch Ostern? Natürlich ist Ostern und wir wollen gemeinsam ein ganz besonderes Osternest finden, nämlich eines wo drei Punkte drin liegen! Also, kommt zum Platz und unterstützt uns, wir brauchen jeden Punkt.

Fahrschule Rettig sponsert U19

Von Andreas Banhold, 20.03.2016

 

Die derzeitige A-Junioren Bezirksliga Mannschaft konnte sich über ein weiteres Sponsoring der Fahrschule Rettig freuen, denn so bekam man für die derzeitige Spielzeit Präsentationsanzüge für die Mannschaft. Wiedermal eine tolle Geste der ortsansässigen Fahrschule, die den Spielern auch noch Rabatte bei einer Anmeldung zum Führerschein einräumte.

Der 1. FC Niederkassel bedankt sich für das Engagement der Fahrschule Rettig und freut sich auch weiterhin diese als Sponsor begrüßen zu dürfen. Die U19 ist derzeit Tabellenführer der Bezirksliga Staffel 1 und präsentiert den Sponsor auch über die Stadtgrenzen hinaus.

U9/II weiterhin ungeschlagen

Von Sebastian Nitsch, 19.03.2016


Im zweiten Spiel der Rückrunde konnte die F2, trotz mehrerer Ausfälle, wiederholt ein starkes Spiel gegen die F-Jugend von TuS Mondorf abliefern.
In einem von der F2 klar dominierten Spiel zeigte man den Gästen aus Mondorf wer der Herr im Haus ist.
Ohne groß in Bedrängnis zu kommen, gewann die F2 das Spiel mit einem deutlichen 12:0.

 

Abschließend kann man sagen, dass sich die Mannschaft bis zu diesem Zeitpunkt sehr gut entwickelt hat.

Weiter so !!

E4 gewinnt mit einem 8:4

Von Manfred Kohnen, 17.03.2016

 

Der Trainer ist heute nicht auf die Tribüne verbannt worden, aber die Schule hatte gerufen. Unser Bus war voll und in Höhe Hennef hat mich ein McDonald's-Schild zu einer Aussage verleitet...

 

Nach der Stunde Fahrt und intensiver Taktikbesprechung haben wir uns bei 3 Grad sehr gut aufgewärmt und die Jungs waren heiß. Kurz abgeklärt, dass Robin HZ1 und Benito HZ2 spielen und wir nur Position bezogen wechseln .

 

Es ging hin und her, aber nach einer super Ecke von Raphael machte Niklas das 0:1 . Nach einigen kleineren Chance und guten Paraden von Robin viel nach einer kleine Unaufmerksamkeit in der Abwehr das 1:1 . Man hatte sich schon fast damit zur Halbzeit zufrieden gegeben, aber als der Torwart den Ball vor sich hin gelegen hat, erkannte Niklas nach lautstarker Unterstützung die Situation und schob zum 1:2 Pausenstand ein. mehr...

Autoserivce Rettig deckt U15 des FCN mit neuen Trainingsanzügen ein

Von Andreas Banhold, 13.03.2016

 

Mit 10 Punkten aus 4 Partien ist die U15/II (C2) stark in die Rückrunde gestartet. Doch stark ist nicht nur die sportliche Leistung der Jungs, stark ist auch das Engagement, dass die Firma Autoservice Rettig an den Tag legt. Obwohl sein Herz eigentlich für die LüRa schlägt, lies es sich Hans-Martin Rettig (Geschäftsführer) nicht nehmen, der U15 des 1. FC Niederkassel neue Trainingsanzüge zu sponsern. Der 1. FC Niederkassel bedankt sich ganz herzlich, bei dem in der Feldmühlenstraße in Niederkassel-Ranzel ansässigen Autoservice Rettig,für das tolle Sponsoring!

Weltmeisterlicher Derbysieg der F3

Von Nadine Grundmann, 13.03.2016


Heute fand das Spiel der F3 gegen die Mannschaft aus Lülsdorf -Ranzel statt.

 

Schnell zeichnete sich ab, wer "Herr im Haus " ist und die Jungs spielten auf Hochtouren. Durch eine Standardsituation fiel schnell das 1:0 und in die Pause ging es mit einem 6:0. In der 2. Hälfte ging es dann auch so weiter. Durch tolle Passspiele und super präzise Vorlagen wurden die Tore aus dem Spiel heraus erzielt. Trotz des hohen Rückstands des Gegners kämpften diese tapfer weiter und gingen nach wie vor fair in die Zweikämpfe. Letztendlich wurde das Spiel mit einem 16:0 abgepfiffen und die nächsten 3 wichtigsten Punkte waren einkassiert.

 

Nächste Woche findet ein Freundschaftsspiel gegen den SV Kriegsdorf statt, bevor es für die Jungs in die Osterferien geht.

D2 mit (Durch)Hänger gegen Hangelar

Von Matthias Muckel, 13.03.2016

 

In einem Spiel mit zwei sehr unterschiedlichen Halbzeiten konnten sich unsere Jungs letztendlich deutlich gegen Hangelar mit 7:3 durchsetzen. Im ersten Durchgang sah es zunächst gar nicht danach aus. Bereits nach 7 Minuten gerieten wir durch einen Konter in Rückstand, konnten aber das Spiel drehen, um postwendend vor der Pause noch das 2:2 zu kassieren. Zudem musste bereits recht früh unser Abwehrchef Jan verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nach dem deutlichen 13:1 im Hinspiel waren Spieler und Trainer entsprechend sauer, dass es gar nicht so nach Wunsch lief. In der Pause wurde das Team umgestellt und es lief sofort besser. mehr...

C2 lässt in Uckerath wichtige Punkte liegen

Von Andreas Banhold, 13.03.2016

 

Von wegen „Azorenhoch“, kalt war es in Uckerath. Während Trainer Zille in der „Stadt der Liebe“ verweilte, musste Trainer Peter die Viererabwehrkette umbauen. Auf der linken Außenverteidigerposition musste Luis durch Marco ersetzt werden und auf der rechten Außenverteidigerposition spielte Mike für Lenard, der die Woche über krank war und nur für den Notfall auf der Bank Platz genommen hatte.

 

Auch in ungewohnter Formation verteidigten wir wieder hoch und hatten somit viel Ballbesitz in der gegnerischen Hälfte. mehr...


4 Punkte aus 2 Spielen ... Euphorie ist ausgebrochen ... Sonntag gegen St. Augustin

Wer hätte das gedacht? Die 1. Mannschaft des FC Niederkassel kann Punkten! In den ersten beiden Spielen wurden 4 Punkte gesammelt, die überlebenswichtig sein werden.

Am kommenden Sonntag freuen wir uns euch begrüßen zu dürfen! Ob jung oder alt, ob Single oder Vergeben, alle seid ihr Willkommen :o)

Die Mannschaft braucht euch für den schwierigen weg aus dem Keller heraus, motiviert euch und unterstützt uns.

F1? Läuft…!

Von Martin Bratka, 11.03.2016

 

In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel zeigte die F1 erneut eine starke Leistung und besiegte auswärts das U9-Team von Fortuna Müllekoven mit 11:0!

 

Im Gegensatz zum Hinspiel, wo wir uns lange Zeit recht schwer taten, spielten wir diesmal eine sehr konzentrierte erste Halbzeit und dominierten die Müllekovener. Mit einem 7:0 ging es in die Pause und es hätte gut und gerne noch deutlicher aussehen können. Die 2. Hälfte ließen wir etwas ruhiger angehen und die sehr engagierten Gastgeber kamen durch einige gefährliche Weitschüsse zu vereinzelten Chancen. Allerdings konnten wir jederzeit die passende Antwort geben und siegten schlussendlich (auch in dieser Höhe) verdient mit 11:0.

Kompliment an die Jungs, es läuft halt zurzeit.

Erfolgreicher Rückrundenauftakt der U9/I

Von Martin Bratka, 10.03.2016

 

Zum Start der Hinrunde in der Talentstaffel empfing die F1 die U9 des ASV St.Augustin. Nach der unkonzentrierten Anfangsphase in der wir völlig verdient mit 0:1 in Rückstand gerieten, stabilisierten wir uns in der Folgezeit und konnten gegen die tapfer kämpfenden Gäste eine 6:1 Pausenführung herausholen.

 

Auch in der zweiten Spielhälfte agierten wir defensiv nicht wie gewohnt und kassierten noch zwei unnötige Tore, konnten uns aber auf unsere Offensivpower verlassen. Am Ende stand ein überlegener 13:3 Sieg und damit ein toller Start in die Rückrunde.

Überragende Leistung der F4 (U8/II) gegen den Tabellenführer FC Hennef 05!!!

Von Nadine Stuhr, 09.03.2016

 

Am Samstagmorgen begrüßte die F4 Hennef 05 auf heimischen Boden. Die Jungs unterlagen der Mannschaft im Hinspiel mit 2:0, weshalb sie nach ordentlichen Trainingseinheiten nun unter Beweis stellen wollten, dass auch sie den Kampf gegen den Tabellenführer Hennef aufnehmen können. Nach Anpfiff der Partie konnte man ein schönes Fußballspiel auf beiden Seiten erkennen. So warteten beide Mannschaften auf einen Fehler der Gegner, damit sie diesen ausnutzen konnten. Nach einem Rückpass eines Abwehrspieler ließ der Hennefer Torwart den Ball mit einer unglücklichen Annahme ins Tor kullern. mehr...

C2 mit drittem Sieg in Folge

Von Andreas Banhold, 09.03.2016

 

Der 10. Spieltag, die Sportfreunde aus Eitorf bei uns zu Gast. Es galt, den 5:1 Hinspiel-Sieg aus dem Kopf zu bekommen und konzentriert in diese Partie zu gehen. Genau das taten unsere Jungs dann auch, denn blitzschnell gingen wir mit 1:0 durch Kai in Führung und da waren erst wenige Sekunden gespielt. So durfte es gerne weiter gehen, ging es aber nicht. Theoretisch hätten wir unsere Platzhälfte mit Flatterband absperren können, denn unsere 4er-Abwehrkette stand so hoch, dass das Spiel fast ausschließlich in des Gegners Hälfte stattfand. Wir kreierten Chancen über Chancen, aber erst kurz vor dem Pausenpfiff fiel das 2:0 durch Niclas Jansche. mehr...

1. Sieg der C1 in der Sonderstaffel

Von Dirk Kesting, 06.03.2016

 

Am gestrigen Spieltag mussten unsere Jungs bei unserem Tabellennachbarn in Kaldauen antreten. Nach der knappen Hinspielniederlage und dem bisherigen Saisonverlauf waren sie aber alles andere als der Favorit.

 

Das Trainerduo Mario und Heiko hatte diesmal einen sehr frühen Treffpunkt bestimmt, und so ging es für die Spieler 75 Minuten vor Spielbeginn in die Kabine. Wer von den mitgereisten Eltern und Fans mit einer langen Aufwärmphase rechnete, sah sich getäuscht, denn die Mannschaft kam erst 25 Minuten vor Spielbeginn zum Aufwärmen. Die Fans vertrieben sich bis dahin die Zeit mit Kaffee, Plätzchen und Sekt, da unsere Spielermutter Petra Geburtstag hatte. mehr...

Endlich rollt der Ball wieder

Von Stefan Ullrich, 06.03.2016

 

Nach einer erfolgreichen Vorbereitung ohne Niederlage traf die Mannschaft des Trainergespann Basar/Ullrich zum Rückrundenauftakt zu Hause auf die Reserve von RW Hütte.

 

Nachdem das Hinspiel RW Hütte klar mit 6:1 für sich entschieden hat, waren Alle im Umfeld der Reserve von Niederkassel gespannt, wie sich die Neuzugänge unter Ligabedingungen präsentieren. So standen direkt mit Mickel Tomisch, Onur Koc und Jussef Meli 3 Neue in der Startelf, die auch sofort hervorragend in das Spielsystem von Trainergespann Basar/Ullrich einfügen konnten.So war es auch Jussef Meli, der in der 10. Spielminute nach einer schönen Kombination die Mannen von Basar/Ullrich mit 1:0 in Führung bringen konnte. Jedoch konnte man die weiteren klaren Chancen u.a. durch Maurice Wieting nicht verwerten, um noch vor der Halbzeit das Spiel zu entscheiden. Wie der Fußball dann so spielt, erzielte RW Hütte II kurz vor dem Halbzeitpfiff das 1:1. mehr...

Schlacht verloren, aber noch im Rennen

Von Matthias Muckel, 06.03.2016

 

Nach dem überzeugenden Hinspiel, bei dem unsere D2 Spich mit 7:0 vom heimischen Platz fegte, mussten wir heute dort auswärts ran. Auch am letzten Samstag hatten die Jungs beim 5:1 über Allner-Bödingen noch reichlich Selbstvertrauen getankt, so dass man siegessicher das gegnerische Feld betrat. Aber schon von Anfang an merkte man, dass die Spicher sich viel vorgenommen hatten. Kämpferisch und läuferisch stark, gewannen sie ein ums andere Mal die Zweikämpfe und hielten voll dagegen, sobald wir in Ballbesitz waren. Es gab einigen Chancen auf beiden Seiten, die aber alle nicht zwingend waren und so hieß es zur Halbzeit 0:0. In der Pause warnte Trainer Olaf Draht, dass, wenn wir so weiterspielen, wir uns garantiert einen Konter fangen würden. mehr...

F3-Wahnsinnsstart in die Rückrunde

Von Nadine Grundmann, 06.03.2016

 

Am Samstag war die F3 zu Gast beim TUS Birk. Die Jungs taten sich anfangs noch etwas schwer, aber nach und nach fanden sie rasch ins Spiel, welches auch durch harten Körpereinsatz geprägt war. In die Halbzeit ging es mit einem 0:1 für die Jungs. Danach drehten die Jungs auf und zeigten ihr Können. Letztendlich fielen für die F3 noch 5 Tore und wegen der starken Abwehr und einem super Zusammenspiel mit tollen Reaktionen des Torwarts konnte die 0 gehalten werden. Die F3 befindet sich somit auf dem 2. Tabellenplatz und durch Zuspiel unsere F4, die im heutigen Spiel den Tabellenersten bezwang, kann die F3 die "Verfolgung" nun aufnehmen. Die Jungs freuten sich riesig über ihren Auswärtssieg und nächste Woche findet das Heimspiel gegen die SpVg Lülsdorf -Ranzel statt.


U9/II mit einem Unentschieden im ersten Rückrundespiel.

Von Sebastian Nitsch, 05.03.2016

 

Am Donnerstagabend trat die F2 auswärts gegen die F der Spvgg Lülsdorf - Ranzel an.

 

Die erste Halbzeit ging ganz klar an die F2. Oft kombinierten sie schön und kamen zu vielen Torchancen, die die F2 aber zu oft leichtfertig vergab. Trotzdem konnte die F2 mit einer 1:3 Führung in die Pause gehen.

In der zweiten Hälfte wurde die Mannschaft aus Lülsdorf stärker, worauf sich die Fehler bei der F2 häuften.

Am Ende trennte man sich mit einem 3:3, worüber sich die Kinder der F2 trotz der vergebenen Führung riesig freuten.

E2/U11 startet mit Auswärtssieg in die Rückrunde

Von Edison Ramella, 29.02.2016

 

Nach einer starken Hinrunde und nicht so erfolgreichen Testspielen in der Winterpause, musste die stark dezimierte Mannschaft in Siegburg gegen Kaldauen antreten.

 

Die Spieler wussten von Anfang an, wie schwer das Spiel ohne Auswechselspieler sein wird. Vielleicht war diese Situation genau die passende, um den Charakter und die Einstellung der Mannschaft zum Vorschein zu bringen. Die Mannschaft gab alles und zeigt ihre Stärken, sodass sie am Ende mit einem grandiosen 11:3 Sieg nach Hause fuhren. Der Trainer war mit jedem seiner Spieler mehr als zufrieden. So konnte man auch über die Testspiele in der Winterpause hinwegsehen und sich auf das nächste Spiel am kommenden Wochenende freuen.

F3 - Hinrunde mit 3 Punkten beendet

Von Nadine Grundmann, 29.02.2016

 

Am Samstag war das letzte Hinrundenspiel in der Talentstaffel für die F 3 gegen den SC Uckerath.

Es war ein packendes Spiel und nichts für schwache Nerven. Obwohl die Jungs nach 3 Minuten in Führung gingen, erfolgte prompt die Antwort der Gegner. Letztendlich ging es mit einem 2:2 in die Halbzeitpause.

In der 2. Hälfte ging es spannend weiter und die Jungs gerieten in Rückstand. Davon ließen sie sich jedoch nicht beirren und erzielten den Ausgleich. Es war ein starker und fairer Gegner, doch die letzten 10 Minuten wurde nochmal alles gegeben und das wurde dann auch belohnt. mehr...

F4 (U8 II) stark aus der Winterpause gekommen...

Von Marco Bense, 29.02.2016

 

Im letzten Spiel der Hinrunde traf man bei schönstem Sonnenschein auf den Bröltaler SC, der in der Tabelle direkt hinter uns platziert war.

 

Haben wir die letzten beiden Spiele vor der Winterpause noch knapp und jeweils unglücklich verloren, so machten unsere Jungs heute von Beginn an deutlich, wer Herr im Hause ist. Und so stand es bereits nach 10 Minuten 2:0 für uns, wobei der Gegner sich die beiden Tore eher selbst ins Tor schoß… mehr...


C2 holt sich Tabellenplatz 2

Von Andreas Banhold, 29.02.2016

 

Das Hinspiel konnte Hangelar mit 3:2 knapp für sich entscheiden und so war es von Vornherein klar, dass wir Revanche wollten, es aber vermutlich wieder eine enge Kiste werden würde.

 

Und so kam es auch. In den ersten 10 Minuten spielte sich alles im Mittelfeld ab, ohne Torchancen auf beiden Seiten. Man könnte auch sagen, dass die beiden Mannschaften sich gegenseitig neutralisierten. Als Niclas Jansche im 16-Meter-Raum durchstartete und vom gegnerischen Torhüter unsanft zu Fall gebracht wurde, bekamen wir vor der Halbzeit einen glasklaren Elfer zugesprochen, den unser Kapitän jedoch leider neben das Tor setzte.

Somit ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Kabine. mehr...

F1 mit makelloser Hinrunde

Von Martin Bratka, 29.02.2016

 

Im ersten Spiel nach der Winterpause – gleichzeitig das letzte Spiel der Hinrunde – konnte die F1 ihre Siegesserie in der Talentstaffel fortsetzen. Gegen das starke Team der SF Troisdorf 05 gelang ein souveräner 6:0 Heimsieg.

 

Nach einer bockstarken Defensivleistung (im gesamten Spiel gab es nur eine echte Torchance für den Gegner!) nutzten wir unsererseits die vorhandenen Möglichkeiten in der ersten Hälfte zu einer komfortablen 4:0 Führung. Die 2. Spielhälfte konnten die Troisdorfer etwas offener gestalten, aber auch hier erzielten wir noch zwei schöne Tore.

Mit diesem Erfolg krönte die U9 eine tolle Hinrunde, in der alle sieben ausgetragenen Spiele gewonnen werden konnten. Glückwunsch Jungs und weiter so!

U9/II mit Auswärtserfolg

Von Sebastian Nitsch, 28.02.2016

 

Im letzten Spiel der Hinrunde, gewann die F2 mit einem starken Spiel gegen die Gegner von Hellas Troisdorf mit einem 3:4 .

 

In dem von beiden Manschaften schnell gestaltenen Spiel und einem großen hin und her, konnte die F2 trotz einem frühen Rückstand, mit einer 1:2 Führung in die Halbzeitpause gehen.

In der Zweiten Hälfte, ergab sich ein ähnliches Bild. Trotz des knappen Spielstandes, präsentierte sich die F2 als die überlegendere Mannschaft, trotz der knappen Führung, was das Spiel am Ende nochmal so richtig spannend machte

 

Fabrizio Adrian Harbauer Brena, konnte in seinem ersten Spiel für die F2 direkt drei Tore erzielen.

Das wichtige Tor zum 3:4 Sieg erzielte Jamie Sogul.

Gelungene Revanche D2 bezwingt Allner-Bödigen auswärts mit 5:1

Von Matthias Muckel, 28.02.2016

 

Bei schönstem Sonnenschein trat die D2 am heutigen Samstag (27.02.) auf gegnerischem Geläuf gegen Allner-Bödigen an. Moment mal…Allner-Bödingen…da war doch noch was? Richtig, im Hinspiel kassierten wir die bisher einzige Saisonniederlage. Ein damals knappes und unglückliches 1:2 kostet uns bis heute die Tabellenspitze. Also war Vollgas die Devise, denn immerhin liegt Allner-Bödingen auf dem 4. Tabellenplatz und der Staffelsieg ist durchaus auch noch drin. Das von Trainer Olaf Drath vor Anpfiff geforderte Spielverhalten wurde von Anfang an voll umgesetzt. Sauberes Passspiel, konsequentes Klären in der Abwehr, keine unnötigen Dribblings und den Gegner permanent unter Druck setzten klappte prima. mehr...


Es wird wohl keinem verborgen geblieben sein, dass unsere 1. Mannschaft sportlich eine Krise hat. Dennoch werden wir versuchen aus dem Keller der Bezirksliga heraus zu kommen und brauchen daher EURE Unterstützung!

 

Kommt bitte alle am Sonntag, den 28.02. zum 1. Rückrundenspiel gegen Fortuna Bonn, dem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf !

 

Motiviert euch! Gebt euch einen Ruck! Was ist Bundesliga, wenn man Bezirksliga im Dorf gucken kann? Nehmt eure Frauen, Kinder, Enkel, ... oder was euch sonst noch wichtig ist mit zum Platz und unterstützt uns. Ausreden wie "die Frau hat gekocht" zählen nicht, denn Mittagessen könnt ihr auch in der Vereinsgaststätte „Abseits“. 

Also: „Kaaßel muss zusammen halten, alle gegen den Abstieg!"

U19 mit Fehlstart in Bezirksliga Rückrunde!

Von Sven Rasch, 25.02.2016

 

Einen absoluten Fehlstart legte die U19/I in ihren ersten beiden Rückrundenspielen hin. Woran lag es?

Man war in beiden Spielen die tonangebende Mannschaft; dennoch wurden in der Defensive haarsträubende Fehler gemacht, die uns immer einen Rückstand einbrachten. Dann kam die mangelnde Chancenauswertung im Offensivbereich dazu und schon verliert man auch bei gefühlten 70 Prozent Ballbesitz.

Bedenken sollte man, dass die U19 fast nur aus jüngerem Jahrgang besteht und dies merkt man in gewissen Spielen. Daher ist es schon bemerkenswert, dass wir überhaupt oben in der Tabelle stehen. Nichts desto trotz soll das keine Entschuldigung sein, daher werden wir in den nächsten Trainingseinheiten die Fehler aufarbeiten um am nächsten Samstag endlich wieder einen Sieg zu holen.


Das Abseits hat werktags ab 16:30 Uhr zu den Trainingszeiten geöffnet, sowie samstags ab 10:00 Uhr (an den Jugendspieltagen) und sonntags ab 12:30 Uhr an den Heimspieltagen der Senioren
... lade Modul ...