Sponsor vorgestellt: Rheidter Getränke Blitz

[09.07.2020] Aus unserem Sponsoren-Pool gar nicht mehr wegzudenken ist der Rheidter Getränke Blitz, kurz "RGB". Inhaber Helmut Bachmann unterstützt seit etwa 15 Jahren unseren Verein und ist natürlich gleichzeitig auch unser Getränkelieferant. Vielen Dank dafür!

 

Ihr kennt das sicher auch: Für den täglichen Bedarf oder für eine Feier benötigt Ihr Getränke, aber der Transport und das Tragen der schweren Kisten fällt einem schwer oder man hat einfach zu wenig Zeit, sich um den Einkauf zu kümmern. Dann ist der RGB mit seinen hohen Qualitätsansprüchen genau der richtige Ansprechpartner.

 

Bequem von zu Hause aus bestellt Ihr die gewünschten Getränke. Pünktlich zum vereinbarten Termin liefert der RGB die bestellte Ware direkt zu Eurer Wohnungstür oder zu Eurem Veranstaltungsort. Wenn es um besondere Anlässe geht, berät Euch Helmut Bachmann gerne bei der Auswahl der passenden Getränke.

 

Eine gut funktionierende Logistik und freundliche, motivierte Mitarbeiter gehören beim Lieferservice selbstverständlich dazu.

 

Lieferservice:

Alkoholische und alkoholfreie Getränke, Einweg- und Mehrwegflaschen, Fässer

 

Veranstaltungsservice:

Bierwagen, Biergarnituren, Kühlwagen, Theken, Zapfanlagen, Stehtische

 

Kontakt und Bestellmöglichkeit unter
https://www.getraenkelieferservice-niederkassel.de/

 

Carl-Benz-Ring 2

53859 Niederkassel

Tel.: 0228 3363257

FCN treibt Planungen für die neue Saison voran

[05.07.2020] Durch den FVM-Verbandstag wurde vor zwei Wochen entschieden, dass es in der Sasion 2019/2020 keine Absteiger in den jeweiligen Spielklassen gibt. Somit darf die Erste eine weitere Saison in der Bezirksliga spielen und auch die Zweite hält in der Kreisliga A die Klasse. Der FCN gratuliert dem TuS Mondorf ganz herzlich zum Aufstieg in die Landesliga und dem SV Leuscheid zum Aufstieg in die Bezirksliga. „Beide Teams haben den Aufstieg auch sportlich absolut verdient“, so Vorsitzender Marc Pfister zu den Entscheidungen beim Verbandstag.

Die FCN-Verantwortlichen um den Sportlichen Leiter Sebastian Radl und Trainer Sven Rasch sind nun dabei die Basis für eine erfolgreichere Spielzeit 2020/2021 zu legen, die am 6. September beginnen soll. Dabei gibt es natürlich auch nicht nur Zugänge, sondern leider auch Abgänge zu vermelden. Nach über 4 Jahren an der Spicher Straße verlässt unser Defensiv-Spezialist Marcos Rieck den Verein. Sein Weg führt ihn zum Klassenkameraden VfR Hangelar, wo sein Freund und Ex-FCN-Spieler Andres Gallego auf ihn wartet. Ebenfalls nicht mehr zum Kader zählen Mehdi Belkaid, Yuuki Fukui und Milot Hakolli, die sich in Zukunft mehr Einsatzzeiten erhoffen. Thomas Harthof muss leider studienbedingt pausieren.

Als interner „Neuzugang“ rückt Mittelfeldspieler Christian Sadowski in den Kader der Ersten. Sadowski, der in der Vergangenheit u. a. bei den Sportfreunden Troisdorf bereits in der Mittelrheinliga spielte, gehörte zuletzt zum Kader der Zweiten und möchte nun noch mal in der Bezirksliga angreifen. Der FCN wünscht dem Niederkasseler Jung in der neuen Saison alles Gute!

Sponsor vorgestellt: Autohaus Schmitz

[29.06.2020] Ein weiterer treuer Sponsor des 1. FC Niederkassel ist das Autohaus Schmitz in Porz.

 

Das Kölner Familienunternehmen um Geschäftsführer Hans Heribert Schmitz vertreibt Neu- und Gebrauchtwagen der Marken Citroen, DS Automobiles und Mazda und steht seinen Kunden in allen Fragen rund um das Automobil engagiert und kompetent zur Seite.

 

Kontakt:

Autohaus Schmitz Porz

Kaiserstraße 127, 51145 Köln

Telefon 02203-3697810

https://www.auto-schmitz-porz.de/

Sponsor vorgestellt: Physiozentrum Schmitz

[25.06.2020] Heute stellen wir mit dem Physiozentrum Schmitz einen weiteren treuen Sponsor vor, der uns bereits seit Jahren als Werbepartner beim jährlichen FCN-Saisonheft unterstützt.

Das Physiozentrum Schmitz ist eine Praxis für Krankengymnastik, Manuelle Therapie und Massagen. Erweitert wird das Angebot durch zahlreiche Sportangebote, wie das im Haus ansässige Fitnessstudio für medizinische Trainingstherapie, den Rehasport und die Präventionskurse.

Ab August bietet man neue Präventionskurse im Bereich der Entspannung und Stressbewältigung an.

 

Kontakt:

Physiozentrum Schmitz

Spicher Str. 34

53859 Niederkassel

Telefon: 0 22 08 - 86 66

Mail: info@physio-zentrum-schmitz.de

Sponsor vorgestellt: Containerdienst Weber

[22.06.2020] Bei der Vorstellung unserer Sponsoren kommen wir heute zum Containerdienst Weber, der dem 1. FC Niederkassel auch bereits seit vielen Jahren als finanzieller Partner zur Seite steht.

 

Das Unternehmen mit Sitz in Köln-Porz kümmert sich um alle Anliegen rund um Entsorgung und Transport. Man plant für die Kunden den Auftrag von A-Z und stellt die Wünsche und Bedürfnisse dabei immer in den Mittelpunkt der Arbeit.

 

Das Unternehmen bietet außerdem:

 

- Entrümpelung und Entsorgung, Geschäfts- und Haushaltsauflösung

- Hausabriss und Bauschuttentsorgung

- Gartenabfälle abtransportieren und entsorgen

 

Kontakt:

Glenn Weber Containerdienst

Sternweg 4

51147 Köln

Telefon: 02203 / 23430

Sponsor vorgestellt: Glas Söller

[18.06.2020] Heute stellen wir mit der Firma Glas Söller GmbH ein Unternehmen vor, welches uns seit Jahren als Werbepartner in unserem Saisonheft unterstützt.

 

Glasermeister Albert Söller hat den Familienbetrieb 1974 in Bonn-Beuel gegründet, 1993 kam die Filiale in Niederkassel hinzu. Von Anfang an legte der Firmenchef größten Wert auf kompetente Beratung und persönliche Betreuung. Damit man sich langfristig auf qualifizierte Mitarbeiter verlassen kann, bildet man im gewerblichen und kaufmännischen Bereich aus. Ob Spiegel, zerbrochene Fensterscheibe oder gläserne Hochhausfassade, das 15-köpfige Glaser-Team setzt jedes Projekt professionell und engagiert um.

Mit Glas Söller behält man den Durchblick für die schönen Momente.

 

Ansprechpartner Niederkassel:

Tel: 02208 / 42 39

Fax: 02208 / 51 30

niederkassel@glassoeller.de

Sponsor vorgestellt: Knippscher & Bruckmann

[16.06.2020] Bei der Vorstellung unserer Sponsoren kommen wir heute zu den Spezialisten für perfektes Sehen, dem Augenoptiker Knippscher-Bruckmann aus Niederkassel-Mondorf.

 

"Knippscher & Bruckmann - Perfekt sehen“ wird von den beiden Augenoptikermeistern Bernd Knippscher und Bettina Bruckmann seit mittlerweile 12 Jahren geführt und fast genauso lange unterstützt man bereits als Sponsor den FCN.

 

Im angenehmen Ambiente der ansprechend gestalteten Geschäftsräume setzt man die langjährige Erfahrung und modernste augenoptische Technik dazu ein, für die Kunden das bestmögliche Sehresultat zu erreichen - Perfekt sehen! Durch ein großes Sortiment an starken Marken und aktuellen Fashion-Geheimtipps sowie eine individuelle Farb- und Stilberatung unterstützt man die Kunden zusätzlich bei der Wahl des Brillenmodells. Denn nur mit einer sorgfältig ausgewählten Brille oder einer perfekten Kontaktlinse unterstreicht man am besten den ganz persönlichen Stil.

 

Weitere Informationen:

Knippscher & Bruckmann GmbH
Provinzialstr. 46, 53859 Niederkassel
Tel.: 0228 - 90 90 50 30

www.knippscher-bruckmann.de

 

Wir bedanken uns für die bisherige Unterstützung und hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Sponsor vorgestellt: Autohaus Ford Wiemer

[12.06.2020] Bei der Vorstellung unserer Sponsoren machen wir heute mit dem Autohaus Ford Wiemer weiter.

 

Den Ursprung hatte das Unternehmen in Niederkassel-Rheidt, im August 2006 folgte der Umzug vom alten Familienstammsitz in der Oberstraße auf die neue Anlage im Gewerbegebiet Junkersring in Troisdorf mit mehr als verdoppelter Grundfläche.

 

Als wahres Familienunternehmen steht für das Autohaus Ford Wiemer die Nähe zum Kunden und dessen Interessen stets im Mittelpunkt, es verwundert daher nicht, dass man bereits mit dem Ford “Chairman‘s Award“ für herausragenden Service und als Ford Service Premium Partner ausgezeichnet wurde.

 

Die Leistungen umfassen neben dem dem Fahrzeugverkauf von Neuwagen, Jahreswagen und Gebrauchtwagen auch Serviceleistungen in der modernen Werkstatt mit Direktannahme.

 

Das Unternehmen verfügt über eine eigene Karosserieabteilung, man bietet Reifendienst inkl. Rädereinlagerung, einen Hol- und Bringdienst, günstige Service-Leihwagen, sowie eine Autovermietung für Fremdkunden. Außerdem ist man aktiv in der Welt von Ford Carsharing unterwegs.

 

Kontakt: Autohaus Wiemer GmbH, Heinkelstraße 2, 53844 Troisdorf, Telefon 02241/846690, https://www.ford-wiemer-troisdorf.de/

 

Wir bedanken uns für die bisherige Unterstützung und hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Bock auf Fußball?

[08.06.2020] Das Corona-Virus schränkt uns im Fußball immer noch ein wenig ein, aber Schritt für Schritt nähern wir uns jetzt wieder einem normalen Fußballtraining. Die Jugendmannschaften des 1. FC Niederkassel sind mittlerweile wieder im Training und die Jugendleitung ist damit beschäftigt, die Kaderplanungen für die Saison 2020/21 zu finalisieren.

Wer bereits in einem anderen Verein Fußball spielt und dort vielleicht nicht so richtig glücklich ist, für den ist der Monat Juni der optimale Zeitpunkt, um mal ein Probetraining beim 1. FC Niederkassel zu absolvieren.

„Viele Vereine begehen den Fehler, sich zu stark auf den Leistungssport zu fokussieren. Ganz klar, Kinder wollen spielen, Freude haben und sich wohl fühlen. Sie sollen Spaß am Training haben und beibehalten, die Möglichkeit haben Leistung zu bringen und Erfolge zu feiern. Trotzdem muss Ergebnisorientierung hinten anstehen. Natürlich gewinnt jeder gerne, aber das Gewinnen darf im Jugendfußball nie das primäre Ziel sein“, so Jugendgeschäftsführer Andreas Banhold. „Uns war es uns von Anfang an immer wichtig, jedem Kind den Zugang zu unserem Verein und damit zum Fußball zu ermöglichen“.

In der Jugendabteilung des 1. FC Niederkassel helfen rund 35 qualifizierte Trainer jedem Kind dabei, unter den 19 Jugendmannschaften „die“ Mannschaft zu finden, in der es sich wohl fühlt und entsprechend des Ausbildungsstandes spielen kann. Das Hauptaugenmerk ist auf die Solidargemeinschaft gerichtet. Unabhängig von ethnischer Herkunft, Glaubenszugehörigkeit und sozialer Lage,  soll sich auf der Sportanlage an der Spicher Straße jeder zuhause fühlen. Neben dem Trainings- und Spielbetrieb gehören daher auch gemeinsame Feste, Turniere und sonstige Veranstaltungen dazu.

Der 1. FC Niederkassel sucht für die neue Saison in allen Altersklassen noch neue Spieler.

Ihr Kind zeigt Interesse? Dann kommen Sie mit Ihrem Kind doch einfach zum kostenlosen Probetraining beim 1. FC Niederkassel, denn hier ist der Slogan „Wir leben Fußball“ nicht bloß ein Spruch. 300 Kinder und Jugendliche können sich nicht irren!

Fragen? Fragen! Gerne vorherige Kontaktaufnahme beim Jugendgeschäftsführer Andreas Banhold unter probetraining@fc-niederkassel oder per Telefon/WhatsApp unter 0160 5566292.

Wir wollen DICH als Papp-Fan!

[07.06.2020] Vielleicht habt ihr ja letzten Sonntag auf sport1 die Sendung DOPPELPASS („DOPA“) gesehen und seid auf diese tolle Aktion bereits aufmerksam geworden? 

Es geht um Pappfiguren. Genauer gesagt wollen wir DICH als Papp-Fan des 1. FC Niederkassel! Egal ob mit oder ohne Geisterspiele, Papp-Fans mildern nicht nur die Tristesse auf den leeren Tribünen, sondern motivieren alle Spieler und Trainer während des Trainings. Zudem greift jeder Fan, der einen Doppelgänger von sich erstellen lässt, unserem Herzensklub 1. FC Niederkassel finanziell unter die Arme. 

Die Fan-Figuren aus Hartschaumplatten (Gesamtpreis: 29,90 €) sehen nicht nur Klasse aus, sondern bessern zudem - die durch die Corona-Krise stark geschrumpfte Vereinskasse - um jeweils 12 € auf (der Rest muss für Produktion / Druck / Material aufgewendet werden). Dies ist eine Hilfsaktion von sport1 & LIGAPORTAL, bei der sich jeder Anhänger verewigen und sich in die Herzen der Vereinsverantwortlichen spielen kann! Aber auch Unternehmen aller Art können einen Banner mit Hilfe des Papp-Figur-Konfigurator erstellen, um so ihr Produkt oder ihre Marke zu präsentieren und damit ihren Klub mit einer Spende zu unterstützen.

 

WIE FUNKTIONIERT’S?

Gehe auf www.papp-fan.de und durchlaufe die folgenden Schritte:

 

Deine persönliche Pappfigur wird an uns als Verein geschickt und wir werden die Pappfigur für eine gewisse Zeit gut sichtbar am Sportplatz aufhängen. Nach dieser Zeit darf jeder Papp-Fan sein Exemplar als Andenken mit nach Hause nehmen.

Jene Klubs, die ihre Fans am besten mobilisieren und deren Anhänger die meisten Fan-Figuren bestellen, werden zudem mit tollen Preisen belohnt!

Wir freuen uns über jeden einzelnen Papp-Fan!