Ungeschlagen durch den 18. BTE-Cup

[16.10.2019] Nach einem etwas holprigen Start und einem, aus unserer Sicht, unglücklichen und torlosem Unentschieden gegen RW Lessenich startete die U7 (Bambini 1) in das Turnier. Nach dieser Anlaufphase steigerten sie sich jedoch im weiteren Turnierverlauf von Spiel zu Spiel. Im zweiten Spiel gegen JSG Erft wurde der Tor-Bann kurz nach Anstoß gebrochen und wir konnten dieses Spiel mit 2:1 gewinnen. Nun passte sich die Laune der Jungs und ihre Spielfreude dem sonnigen, perfektem Turnier-Wetter an. Nach zwei weiteren Siegen, zunächst gegen Oberlar mit 3:1 und danach mit 4:0 gegen Kaldauen, fieberten alle, sowohl die Jungs als auch die Zuschauer, dem wohl entscheidendenden Spiel des Turniers entgegen. mehr

Quali die Zweite … und „Action“!

[14.10.2019] Die letzte Saison, erstmalig in der Kreisleistungsklasse (Mittelgruppe), war zum Abhaken, so die einstimmige Meinung von Spielern, Trainern und Eltern. Gerade mal drei Spiele gewonnen, angeblich eine zu leichte Qualigruppe erwischt, vorletzter Tabellenplatz, usw. Dazu während und nach der Saison einige Abgänge. Manche hörten ganz mit dem Fußballspielen auf, einige wechselten den Verein, andere sind zu alt und gingen in die A Jugend. Was blieb, sind 13 Jungs und Mädels, womit wohl kaum eine Saison zu bestreiten wäre. Doch dann mal wieder eine wundersame Wendung und plötzlich erhalten wir einige Neuzugänge, entweder direkt vom FCN oder von anderen Mannschaften, so dass wir plötzlich wieder um die 19 Spieler im Kader haben. Damit lässt sich was anfangen. Also auf zur zweiten Qualifikationsrunde, die am 07.09. begann. mehr

U13 (D1) – Saison 2019/2020 – Bezirksliga Herbstrunde – die Hinrunde

[07.10.2019] Bereits 1 ½ Wochen nach Ende der Sommerferien startete die frischgebackene U13 in ihr Bezirksliga-Abenteuer. In einer Gruppe mit Fortuna Bonn, Bergisch Gladbach 09, Viktoria Köln, Rheinsüd Köln und dem FC Hennef erwarteten uns ausschließlich „große Kaliber“ und es wäre vermessen hier große Wunder unseres Teams zu erwarten. Da die Vorbereitung aufgrund der Urlaubszeit mehr als dürftig war, pendelte sich die Erwartungshaltung des Trainerteams für die 1. Partie gegen die namhafte Mannschaft von Viktoria Köln im Bereich „hohe Klatsche“ bis „ganz ganz zaghafter vorsichtiger Optimismus“ ein. mehr

Spielauftakt am Derby-Tag

[07.10.2019] Das dritte Ligaspiel der U7 (Bambini 1) gegen den SSV Kaldauen U7 war der Auftakt in den Derbytag. Anstoß war um 10 Uhr und leider fing dann auch pünktlich der Regen an. Doch unsere Jungs ließen sich von dem schlechten Wetter nicht beeindrucken und starteten konzentriert und motiviert in das Spiel. Auch der Gegner ließ sich durch das Wetter nicht beeinflussen und spielte kämpferisch. Die Torchancen waren auf beiden Seiten, wurden jedoch lediglich von unsern Jungs zu Toren genutzt. Nach dem 3:0 wurde der gegnerische Torwart jedoch unglücklich vom Ball getroffen und musst ausgewechselt werden; ein Feldspieler übernahm seine Position. Mit einem 5:0 ging es für die Jungs dann in die Halbzeitpause und sie konnten sich wenigstens für ein paar Minuten im Trockenen aufhalten. mehr

Die Niederlagenserie unserer U12 hält an

[06.10.2019] Am 5. Spieltag des U12-Nachwuchscups traf unsere Mannschaft auf die U12 des TUS Altenrath.  Die Gäste aus Altenrath kamen mit der Empfehlung zu uns, die letzte Partie gegen die U12 des 1. FC Spich mit 2:1 für sich entschieden zu haben.

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge, wollte unser Team dagegen endlich wieder einen Sieg einfahren. mehr

Vereinslokal "Abseits" stattet U12 mit Hoodies aus

[05.10.2019] Der Jahrgang 2008 des 1. FC Niederkassel hat sich für diese Saison viel vorgenommen und tritt deshalb im U12-Nachwuchscup des Fußballkreis Sieg an, der einen am Ende die Möglichkeit bietet, in die D-Jugend Bezirksliga aufzusteigen.

Unterstützt werden die U12-Kicker von Michael Meltschoch, dem Pächter des Vereinslokals "Abseits", der den 20-köpfigen Kader und das Trainerteam mit Hoodies ausgestattet hat. Die D3-Junioren bedanken sich hierfür recht herzlich!

Nichts zu holen für unsere U12 beim FC Hennef 05

[29.09.2019] Am 4. Spieltag des U12-Nachwuchscups hatte unsere Mannschaft mit der U12 des FC Hennef 05 den nächsten Hochkaräter vor der Brust. 

Bekanntlich handelt es sich beim FC Hennef 05 um das Aushängeschild des Junioren-Fußballs des Kreises Sieg. Dementsprechend ging unser Team nicht gerade favorisiert in diese Begegnung. mehr

R.I.P. Marcus Heinrich

Es geschehen Dinge, die wir nicht begreifen, wir stehen machtlos und stumm daneben.

 

Mit großer Bestürzung mussten wir davon Kenntnis nehmen, dass unser Spieler Marcus Heinrich im Alter von nur 29  Jahren verstorben ist.

 

Wir sind sehr traurig und uns fehlen die Worte.

 

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden.

U13 (D1) - Saison 2019/2020 - die Vorbereitung

[24.09.2019] Nach einer beeindruckenden Saison im U12 Nachwuchs-Cup, die mit der Meisterschaft und einem Platz in der Bezirksliga endete, stand die Frage im Raum, wie sich die Mannschaft in der neuen Saison in der starken Bezirksliga-Spielklasse schlagen würde. Alle waren gespannt, wie sich die zum Teil neu formierte Mannschaft in der starken Liga und auch im ISOTEC Cup präsentieren würde. mehr

U12 im Duell gegen 1. FC Spich auf Augenhöhe

[22.09.2019] Am 3. Spieltag des U12-Nachwuchscups stand für unsere Mannschaft das Auswärtsspiel bei der U12 des 1. FC Spich an. 

Traditionell sind unsere Spiele gegen Spich von großer Spannung geprägt, was sich am heutigen Tag allerdings nur bedingt bewahrheiten sollte.

Bereits zu Beginn des Spiels zeigten sich unsere Jungs nicht hellwach und konnten keinen Druck auf die Gegenspieler ausüben. mehr

 

Siegesserie der Bambini 1 hält an

[22.09.2019] Beim gestrigen Heimspiel am 2. Spieltag der U7 (Bambini 1) gegen den FSV Neunkirchen-Seelscheid U7 fiel bereits in der ersten Minute das 1:0 nach einem sehenswerten Angriff der Gastgeber. Es entwickelte sich eine offene Partie, bei dem der Gegner nicht aufgegeben hat und mit seinem ersten Angriff zum zwischen-zeitlichen 3:1 verkürzt hatte. Verdient gingen jedoch unsere Jungs mit einem 5:1 in die Halbzeitpause. mehr