Sponsor vorgestellt: MOPA Motorparts Vertriebsgesellschaft mbH

[29.05.2020] Bei der Vorstellung unserer Sponsoren kommen wir heute zur MOPA Motorparts Vertriebsgesellschaft mbH, die den 1. FC Niederkassel auch schon seit einigen Jahren unterstützt.

Die Motorparts Vertriebs GmbH aus Niederkassel spezialisiert sich seit 1998 auf Ersatzteile für Diesel- und Gasmotoren - insbesondere für Motoren im Marine- und stationären Einsatz.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung und fachlicher Kompetenz bietet man als verlässlicher Partner den Kunden passgenaue Lösungen. Hierbei schätzen die Kunden sowohl das fachliche Know-how als auch die Schnelligkeit.

Das Sortiment des Familienunternehmens umfasst Motorenersatzteile aller Art: von gängigen Verschleißteilen wie z. B. Dichtungen und Düsen bis hin zu Konstruktionsteilen wie Abgaskrümmern oder Flügelrädern.

Firmeninhaber sind Richard und Burghard Müller, denen wir für die Unterstützung des FCN sehr dankbar sind.

Aktuell sind auch offene Stellen zu besetzen, Infos dazu findet man unter https://www.facebook.com/mopagmbh/videos/361669241461072/

Sponsor vorgestellt: Breuer Bedachungen

[25.05.2020] Heute stellen wir mit Breuer Bedachungen einen weiteren treuen Sponsor vor.

„Breuer Bedachungen – Ihr Dachdecker vor Ort!“ lautet der Slogan von Inhaber und Dachdeckermeister Thorsten Breuer, der unseren FCN inzwischen schon seit mehreren Jahren unterstützt.

Dachdecker und Klempnerarbeiten sind dabei das „täglich Brot”, egal ob Steil- oder Flachdach, Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus, Industriedach, Gartenhäuschen oder Balkon, die Firma Breuer Bedachungen kümmert sich um die Planung und Ausführung der Projekte rund um das Dach und ist auch nach Abschluss der Arbeiten für seine Kunden da.

Auch ein „Dach-TÜV“ ist möglich. Denn extreme Hitze oder Kälte beanspruchen ein Dach sehr und man weiß nicht immer in welchem Zustand das eigene Dach ist. Sanierungsbedarf kann so rechtzeitig erkannt und eingeplant werden.

Die Vorteile von Breuer Bedachungen:

 

  • Sicherheit durch jahrelang bewährte Details und Arbeitsabläufe
  • Ein Ansprechpartner für die Gewerke der Abdichtungstechnik und alle anfallenden Dachdecker und Klempnerarbeiten am Bau
  • Das Dach in Top Qualität
  • Um das Wetterrisiko zu minimieren kann man die Dacheindeckungen durch einen Autokran anbieten

 

Terminvereinbarungen sind unter 02208/9339344 möglich.

Sponsor vorgestellt: Vermögensberater Marc Pfister

[23.05.2020] Bei der Vorstellung unserer Sponsoren kommen wir heute zu Vermögensberater Marc Pfister.

Als Abteilungsleiter Fußball stieg Marc Pfister 2004 beim damaligen SV Niederkassel ein und war 2010 maßgeblich an der Ausgliederung der Fußballabteilung beteiligt. Seitdem führt er als 1. Vorsitzender den 1. FC Niederkassel. Als er sich 2013 unter dem Dach der Deutschen Vermögensberatung AG als Vermögensberater selbstständig machte, stieg er gleichzeitig beim FCN auch als Sponsor ein.

Mit Vermögensberater Marc Pfister hat der FCN seitdem einen Coach für alle Finanzfragen an seiner Seite. Bei ihm als persönlichen Finanzcoach profitiert man von einem ganzheitlichen Konzept für die eigenen Finanzen und spart dabei bares Geld. Erfahrt bei ihm mehr zu aktuellen Themen aus den Bereichen Alters- und Gesundheitsvorsorge, Geldanlage, Versicherungen und Finanzierungen. Besonders im Bereich der Finanzierungen kann er aus einem Pool von über 400 Banken, Versicherungen und Bausparkassen auswählen und so ein auf die Wünsche und Ziele der Mandanten ausgerichtetes Finanzierungskonzept erstellen. Wer in Zukunft auch von seiner kostenlosen Beratung profitieren möchte, kann einen Termin unter 02241/2663620 oder per Mail an marc.pfister@dvag.de vereinbaren. Sein Büro befindet sich gut erreichbar im Junkersring 5 in Troisdorf, nahe der A59 (Ausfahrt Spich). Weitere Informationen und eine spezielle Analyse bei finanziellen Auswirkungen durch das Coronavirus sind unter www.dvag.de/Marc.Pfister/index.html abrufbar.

Sponsor vorgestellt: Otto Kosmalla

[18.05.2020] Bei der Vorstellung unserer Sponsoren machen wir heute mit dem Kfz-Meisterbetrieb Otto Kosmalla weiter.

1979 gründete Otto Kosmalla in Köln-Porz-Ensen eine Werkstatt mit Tankstelle und baute seinen Betrieb seitdem kontinuierlich zu einem der führenden Kfz-Meisterbetriebe in der Region aus. Seit dem Gründungsjahr ist man den Grundsätzen wie Kundenvertrauen, Qualität und Fachkompetenz immer treu geblieben. Sie spiegelt sich heutzutage in einem zufriedenen Kunden- und Stammkundenkreis bei einem ständig weiterentwickelten Unternehmen wider.

1989 begann der Nebau in Niederkassel-Ranzel als reine Kfz-Werkstatt. Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile über 20 Mitarbeiter und Auszubildende. Dabei werden die Monteure und Meister regelmäßig durch Schulungen fortgebildet und sind somit immer auf dem aktuellsten technischen Stand.

2013 übernahm Jörg Kosmalla als Kraftfahrzeugtechnikermeister und Betriebswirt die Meisterwerkstatt von seinem Vater und führt das Unternehmen weiterhin sehr erfolgreich.

 

Bereits seit gut 10 Jahren unterstützt der Kfz-Meisterbetrieb Otto Kosmalla den Fußball beim 1. FC Niederkassel. Wir danken sehr herzlich für das bisherige Sponsoring.

 

Eine Auflistung unserer Sponsoren findet Ihr hier

Ab sofort Geisterspieltickets zu erwerben

[14.05.2020] Bald rollt der Ball im Profifußball wieder, Mitte Mai wird die Saison 2019/2020, unter strengsten Hygieneregeln in der 1. Bundesliga fortgeführt. Selbst der von so vielen geliebte „Hennes“ darf bei Heimspielen des 1. FC Köln nicht dabei sein.

Ist das unter diesen Voraussetzungen noch unser Spiel? Ohne Fans und dem ganzen Drumherum beim Besuch im Stadion?

Bis die Fans des 1. FC Niederkassel ihre Jungs im Spiel wieder in Aktion sehen können wird wohl noch viel Wasser den nahegelegenen Rhein herunterfließen. Bis dahin könnt Ihr den Verein jedoch mit Geisterspieltickets unterstützen.

Um fehlende Einnahmen durch die Corona-Pandemie zu kompensieren, hat sich der 1. FC Niederkassel dazu entschieden aktiv zu werden und als einer der ersten Amateurvereine im Fußball-Verband Mittelrhein (Kreis Sieg) den Freunden und Gönnern wenigstens virtuell die Möglichkeit zu geben im Stadion an der Spicher Straße zu sein.

Wie funktioniert es? Bereits ab 1 Euro hat man die Möglichkeit den FCN über die Internetseite „Geisterspieltickets.de“ zu unterstützen. Kauft zum Beispiel eine Eintrittskarte oder gönnt Euch eine leckere Stadionwurst und ein passendes Kaltgetränk dazu. Das Ganze zwar nur „virtuell“, aber mit echtem Wert für den FCN, der Euren freiwilligen Support gerade in dieser Zeit benötigt und sehr zu schätzen weiß.

Folgt einfach dem  Link  füllt dann nach Belieben Euren Warenkorb.

Sponsor vorgestellt: Reisebüro Pinno GmbH

[13.05.2020] Bei der Vorstellung unserer Sponsoren kommen wir heute zu einer Branche, die in der aktuellen Zeit auch ganz besonders betroffen ist: Die Touristikbranche. Daher sind wir froh, dass die Reisebüro Pinno GmbH bereits seit vielen Jahren zu unseren treuen Sponsoren zählt.

Die Reisebüro Pinno GmbH wurde 1987 gegründet und man ist sehr stolz darauf, in diesem Jahr das 33-jährige Bestehen eines erfolgreichen Unternehmens zu feiern!

In Zeiten des anonymen Internets sind dem Reisebüro Pinno kompetente fachliche Beratung und guter Service rund um den Urlaub ihrer Kunden enorm wichtig. Als zuverlässiger Ansprechpartner liegt ihnen die Planung des perfekten Urlaubs - ob an Land oder auf dem Wasser - besonders am Herzen. Zu gleichen Preisen wie im Internet bietet man seinen Kunden zusätzlich den Rundum-Service zum Traumurlaub.

Die Geschäftsführerin, Frau Susanne Pinno und Kreuzfahrtspezialistin, Frau Stephanie Schell, sowie Frau Annika Schiffer und der Unternehmensgründer, Herr Konrad Pinno, kümmern sich mit vereinten Kräften um die Reisewünsche ihrer Kunden.

Der besondere Service für die Kunden:

  • Professionelle Ausarbeitung der Urlaubswünsche von Spezialisten bzw. Fachkräften mit langjähriger Berufserfahrung
  • Preisvergleichssystem: man ist unabhängig und bietet den Kunden immer den günstigsten Preis mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis an
  • Service rund um den Urlaub
  • Öffnungszeiten: Mo–Fr: 09:00 – 13:00 und 14:30 – 18:30, Sa 10:00 – 13:00, mittwochs Nachmittag geöffnet!
  • Beratung, Buchung und Betreuung auch telefonisch oder per Mail möglich

 

Reisebüro Pinno GmbH, Provinzialstr. 60a, 53859 Niederkassel

Tel. 0228-971730, Mail: info@flyandaway.de

Internet: www,flyandaway.de

 

Eine Auflistung unserer Sponsoren findet Ihr hier

Sponsor vorgestellt: KILA Bauelemente

[12.05.2020] Bereits seit einigen Jahren unterstützt die Firma KILA BAUELEMENTE regelmäßig den 1. FC Niederkassel, seit 2018 zusätzlich noch mit einen Werbebanner. Das Unternehmen blickt auf über 20 Jahre Berufserfahrung in der Fensterbranche zurück. Das Firmenziel ist es, die Kunden bei der Verwirklichung ihrer Träume und Erfüllung ihrer Wünsche zu unterstüzen und zu begleiten. Egal, ob es sich um kleinere Vorhaben handelt, für die nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht, oder ob es um spezielle oder ausgefallene Wünsche geht, jede Anfrage und jeder Auftrag wird individuell behandelt und es wird viel Kraft eingesetzt, um die passende Lösung zu finden. Neben Fensterbau gehören auch Türen, Rolladen, Sicherheitsvorrichtungen, Insekten- und Sonnenschutz zu den Produkten. Kontakt und weitere Informationen unter www.kila-bauelemente.de

Sponsor vorgestellt: Radstudio Söndgerath

[08.05.2020] Bei der Vorstellung unserer Sponsoren machen wir heute mit dem Radstudio Söndgerath weiter:

 

Bereits seit 1992 ist das Radstudio Söndgerath an der Gierslinger Straße in Niederkassel-Ranzel für seine Kunden und deren Fahrräder da. Das Fachgeschäft bietet ausgewählte Markenartikel rund um das Thema Fahrrad & E-Bike und bringt seine Kunden sicher, bequem, komfortabel und natürlich auch schick aufs Rad. Ob stylisches Cityrad, sportliches Mountainbike und Cross-Bike oder leistungsstarkes E-Bike – das Radstudio Söndgerath hat garantiert das passende Modell vor Ort. Und falls nicht, kann man dank der Mitgliedschaft im größten Fachverband der Fahrradbranche (ZEG) unzählige Artikel in kürzester Zeit besorgen.

 

2014 übernahm Dennis Kordt gemeinsam mit seiner Frau Nadine das Radstudio von Familie Söndgerath und man führt es seitdem genauso liebevoll und engagiert weiter.

 

Der 1. FC Niederkassel dankt für die bisherigen Sponsorenaktivitäten, ohne die ein Verein heutzutage seinen Mitgliedern nur schwer ein umfangreiches und zeitgerechtes Sportangebot ermöglichen kann.

 

Eine Auflistung unserer Sponsoren findet Ihr hier

Sponsoren vorgestellt: Fahrschule Rettig

[03.05.2020] In der neuen Reihe der Vorstellung unserer Sponsoren machen wir heute mit der Fahrschule Rettig weiter.

 

Die Fahrschule Rettig wurde 1994 in Niederkassel gegründet, ist inzwischen Deutschlands größte Fahrschule und die Fahrschule-Rettig-Gruppe gehört seit mehr als 25 Jahren zu den Branchenführern. Jedes Jahr entscheiden sich mehr als 5.500 Personen für die Führerschein-Ausbildung in einer Filiale an 20 zentralen Standorten. Mit mehr als 150 kompetenten Mitarbeitern und einer Flotte von rund 120 modernen Schulungsfahrzeugen ist sie Deutschlands größte, eigenständig geführte Fahrschul-Gruppe. Auch die Berufskraftfahrerausbildungsstätte ist die größte in der Region - ausgestattet mit 20 LKW´s und Bussen.

 

Als vielseitiger Sponsor ist Gründer Joachim Rettig schon seit den 1990er-Jahren beim FCN (vormals SVN) aktiv. Seit dieser Saison hat er sein Sponsoring noch mal gesteigert und ist Trikotsponsor der Senioren Bezirksliga-Mannschaft.

 

Inzwischen hat die Fahrschule Rettig auch wieder geöffnet, u. a. ist Online-Theorie-Unterricht möglich. Kontakt und weitere Informationen dazu findet Ihr unter www.fahrschule-rettig.de.

 

Eine Auflistung unserer Sponsoren findet Ihr hier

Sponsoren vorgestellt: BTE

[01.05.2020] In den nächsten Wochen möchten wir uns besonders bei unseren Sponsoren bedanken, die uns auch in dieser schwierigen Zeit treu bleiben und weiterhin unterstützen. Danke Euch!

 

Bereits seit über 10 Jahren unterstützt die Firma Ballensiefen & Tilsch Elektrotechnik (BTE) den FCN, dabei insbesondere unsere Jugendabteilung als Hauptsponsor und Namensgeber der jährlichen Jugendturniere (BTE-Cup). Insgesamt wurden gemeinsam bereits 18 BTE-Cups durchgeführt und auch für die Zukunft sind weitere Turniere geplant, sobald die derzeitigen Umstände Turnierveranstaltungen wieder zulassen.

Bereits 1961 übernahm Hans Ballensiefen den Elektrobetrieb seines ehemaligen Chefs. 1980 übernahm sein Sohn Werner den Betrieb, damals noch mit einem Mitarbeiter und einem Auszubildenden. Durch Weiterbildungen und den großen Zulauf von Kunden aus dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis wuchs die Firma rasant an. 2005 ging Werner Ballensiefen in den wohlverdienten Ruhestand. Für Stefan Tilsch, der bereits seit 1995 im Kundendienst tätig war und 1998 seine Elektromeisterprüfung erfolgreiche ablegte, wurde ein neues Firmenkapitel aufgeschlagen. Er übernahm den kompletten Elektrofachbetrieb. Seitdem tritt das Unternehmen in der Öffentlichkeit als "Ballensiefen & Tilsch Elektrotechnik" bzw. "BTE" auf. Der Kern der täglichen Arbeit ist die Installation und Instandsetzung von elektrischen Anlagen. Außerdem gehören Klingel- und Sprechanlagen, Wartungen, Rauchwarnsysteme, Brandmeldeanlagen, Rauchabzugsanlagen, Photovoltaikanlagen und die moderne Heiztechnik durch Elektrizität zu den vielfältigen Aufgaben des Unternehmens. Kontakt und weitere Informationen unter www.elektro-ballensiefen-tilsch.de

 

Eine Auflistung unserer Sponsoren findet Ihr hier