E3-Junioren (U10) Saison 2014/15

Jahrgang 2005


Trainingszeiten 
Dienstag 16:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch 16:30 - 18:00 Uhr
Freitag 16:30 - 18:00 Uhr

Trainer E3-Junioren

Hamza Makkaoui

Tel 0157 83026030

e3-junioren@fc-niederkassel.de

Trainer E3-Junioren

Sebastian Radl

Tel 0171 2769150

e3-junioren@fc-niederkassel.de

Trainer E3-Junioren

Niklas Amrein

Tel 0151 23775908

e3-junioren@fc-niederkassel.de

Betreuerin

Birgit Jeitner

Tel 0173 4885903

e3-junioren@fc-niederkassel.de

E3/U10 Turniersieger beim Saisonabschlußturnier der SG Eschmar

Von Birgit Jeitner, 22.06.2015


Am Wochenende war die E3 zu Gast beim Saisonabschlußturnier der SG Eschmar. Da zwei Mannschaften kurzfristig ausgefallen waren, wurde der Spielplan geändert und jeder spielte gegen jeden.

 

Unsere Jungs trafen in Ihren Begegnungen auf folgende Mannschaften: SV Kriegsdorf, SG Eschmar, 1. FC Niederkassel (E2), Ataspor Köln-Porz 74 und Fortuna Bonn.

 

Alle Spiele konnten sie souverän gewinnen. Belohnt wurden sie dafür mit dem Turniersieg!

E3/U10 trifft beim Raddatz Immobilien Cup auf Inter Mailand und viele mehr 

Von Birgit Jeitner, 21.06.2015

 

Kurz vor Saisonende stand noch ein ganz besonderes Highlight an, denn die E3 fuhr am sonnigen Pfingstwochenende in Richtung Hannover zum Raddatz Immobilien Cup. Ein internationales U10 Turnier der Spitzenklasse.

12 Spielbegegnungen in 2 Tagen standen an. Unsere Jungs trafen dabei in Ihren Spielen auf folgende Mannschaften:

 

MTK Budapest - 1. FCN = 2:0

Berliner AK - 1. FCN = 3:1

Inter Mailand - 1. FCN = 11:0

FC Djursholm - 1. FCN = 1:0

SV GW Brauweiler - 1. FCN = 1:1

Haderslev - 1. FCN = 3:0

Fortuna Sachsenross - 1. FCN = 1:2

SP Dwunastka - 1. FCN = 0:3

Berliner AK - 1. FCN = 1:3

SC Wiedenbrück - 1. FCN = 1:0

TSV Krähenwinkel - 1. FCN = 0:1

SC Langenhagen - 1. FCN = 3:5

 

Zusammengefasst ergaben sich aus den Begegnungen: 6 Spiele verloren, 5 gewonnen und 1 unentschieden.

 

Unsere Jungs hatten in den 2 Tagen jede Menge Spaß, viele interessante Spielgegner und damit ein Erlebnis, das noch lange in Erinnerung bleiben wird. Zusammengefasst ein ganz tolles, top organisiertes Turnier !

E3 beim BB Bank-Cup - Durch Pech Einzug ins Finale verpasst

Von Birgit Jeitner, 17.06.2015


Bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen fuhr die E3 am vergangenen Wochenende zum BB Bank-Cup des FSV SW Neunkirchen-Seelscheid. 15 Mannschaften, geteilt in 3 Gruppen, traten bei diesem Turnier an.

 

Unsere Jungs gewannen in ihrer Gruppe - bis auf ein Spiel unentschieden - souverän alle Spiele und waren somit Gruppensieger. Auch im Viertelfinale brach die Serie nicht ab.

 

Im Halbfinale allerdings trafen sie dann noch einmal auf einen Gegner aus der Vorrunde, gegen den unsere Jungs gewonnen hatten. Doch unterschätzen sollte man den Gegner nie, denn diesmal endete die Begegnung unentschieden.

 

Im Elfmeterschießen stand dann leider das Glück nicht auf unserer Seite und damit war der Einzug in das Finale vorbei. Die Enttäuschung war nicht  zu übersehen. Dennoch gaben sie im nächsten Spiel noch einmal alles und sicherten sich damit den 3. Platz.

 

Ein spannendes Turnier und eine lobenswerte Leistung, denn bis auf die Treffer des Elfmeterschießen hat unsere Mannschaft in allen Spielen sonst "kein" einziges Tor kassiert!

E3 U10/I 13:1 Sieg - Gemeinsam ist man stark

Von Birgit Jeitner, 17.05.2015


Als Mannschaft kann man ein Ziel erreichen. Das unsere E3 in der letzten Zeit krankheitsbedingt knapp besetzt war, machte sich im Spiel gegen den FV Bad Honnef, das unsere Jungs knapp 5:4 verloren und auch im Spiel gegen den TuS Oberpleis, das unentschieden 6:6 endete, bemerkbar. Damit rückte der 2. Tabellenplatz in der Talentstaffel erst einmal in die Ferne.

 

In der Begegnung am 13. Spieltag gegen den SV RW Kriegsdorf starteten unsere Jungs wieder durch. Sie dominierten von Anfang an das Spiel, zeigten ein schnelles, gutes Zusammenspiel mit schönen Pässen und Erfolg. Mit 5:1 für Niederkassel ging es in die Pause und auch in der zweiten Halbzeit gaben sie dem Gegner keine Chance und entschieden das Spiel mit 13:1 für sich.

E3 U10/I - 5. Sieg in Folge

Von Birgit Jeitner, 26.04.2015

Am 10. Spieltag traf die E3 auf den JFC Mondorf-Rheidt. In der Hinrunde hatten wir das Spiel deutlich gewonnen, dennoch sollte man den Gegner nie unterschätzen. Es dauerte ein paar Minuten bis unsere Jungs ins Spiel fanden, doch dann zogen sie durch und gingen bereits mit 8:0 Führung in die Pause.

 

Nach der Pause hielten sie ihr Tempo bei, zeigten weiterhin ein tolles Zusammenspiel und ein Ball nach dem anderen landete im Tor des Gegners. Bis zum Abpfiff erhöhten sie ihr Torverhältnis auf 22:1 und holten sich damit den 5. Sieg in Folge.

 

Jungs, macht weiter so!

E3 U10/I weiter auf Erfolgskurs

Von Birgit Jeitner, 19.04.2015

 

Das nächste Spiel der E3 in der Rückrunde gegen den SV Menden fand vorgezogen statt. In der Hinrunde hatten wir das Spiel knapp verloren. Diesmal dominierten unsere Jungs von Anfang an das Spiel und gingen bereits mit 6:0 Führung in die Pause.

 

Auch in der zweiten Halbzeit hielten unsere Jungs das Tempo bei, zeigten schöne Spielzüge und platzierten weiter den Ball sicher im gegnerischen Tor. Der Ball blieb fest in unserem Besitz und der Gegner bekam keine Chance für ein Gegentor. 

 

Einsatz wird belohnt. In diesem Fall mit dem Sieg, 11:0 für Niederkassel. 

E3 U10/I schlägt Tabellenführer Spich mit 5:1

Von Birgit Jeitner, 22.03.2015

 

Im ersten Spiel der Rückrunde stand für unsere E3 als Gegner der 1. FC Spich auf dem Plan.

In der Hinrunde hatte bereits ein spannendes Spiel stattgefunden, das wir trotz Einsatz nicht gewonnen hatten. Doch das blendeten unsere Jungs einfach aus.

Kurz nachdem das Spiel begonnen hatte, fiel bereits ein Tor für Spich. Doch davon ließen sich unsere Jungs nicht irritieren und dominierten von Anfang an das Spiel. Einige Torchancen konnten zwar nicht erfolgreich umgesetzt werden, doch bis zur Halbzeit gelang uns der Ausgleich zum 1:1.

Auch in der zweiten Halbzeit zogen unsere Jungs ihr Spiel weiter konsequent durch und zeigten tolle Spielzüge mit Erfolg. Sie gaben ihrem Gegner keine Chance und holten sich verdient den 5:1 Sieg.

Tolle Leistung!

Weiterer Sieg der E3 U10/I

Von Birgit Jeitner, 15.03.2015

 

Als nächsten Gegner in der Talentstaffel traf die E3 auf den FC Hennef 05 (U9) auf heimischem Platz. Zunächst ging der Gast mit 1:0 in Führung, was unsere Jungs allerdings bis zur Halbzeitpause ausglichen. 

In der zweiten Hälfte ergaben sich sehr viele Torchancen für uns, die leider nicht alle erfolgreich umgesetzt werden konnten. Dennoch blieben unsere Jungs mit viel Energie im Spiel, so dass sie dieses mit 5:3 für sich entschieden. Macht weiter so!

Erfolgreicher Start der E3 U10/I nach der Winterpause

Von Birgit Jeitner, 07.03.2015


Nach der Winterpause traf die E3 in ihrem ersten Spiel auf den SV Rot-Weiß Kriegsdorf. Unsere Jungs gingen motiviert aus der Vorbereitungszeit der letzten Wochen ins Spiel. Doch der Start gestaltete sich anfangs etwas holprig, denn nach einiger Zeit fiel das erste Tor für den Gegner. Unsere Jungs versuchten auszugleichen, kamen aber irgendwie nicht zum Ziel und auch der gegnerische Torwart machte es ihnen nicht leicht. So ging es mit 1:0 für Kriegsdorf in die Pause.

 

In der zweiten Halbzeit dann der Ausgleich zum 1:1. Unsere Jungs zeigten weiter Kampfgeist und Biss und blieben am Ball. Torchancen ergaben sich, konnten aber nicht erfolgreich umgesetzt werden. 2 Minuten vor Abpfiff wurde der Einsatz dann doch noch belohnt, denn sie holten sich noch den 2:1 Sieg für Niederkassel.

 

Ein absolut spannendes Spiel.

E3 U10/I organisierte Blitzturnier und belegte den 2. Platz

Von Birgit Jeitner, 01.03.2015

 

Seit Jahresanfang hat es einige Neuerungen in der E3 gegeben. Die Mannschaft wird von Trainerseite zusätzlich von Hamza Makkaoui unterstützt und trainiert seit Mitte Januar wieder 3 x wöchentlich.

 

Zur Vorbereitung auf die kommenden Spiele und um die Trainingsergebnisse der letzten Wochen auszuwerten, wurde kurzfristig ein Blitzturnier organisiert, das letzten Samstag stattfand und bei dem Viktoria Köln, die SpVg. Porz und der RSV Urbach teilnahmen. Jeder spielte gegen jeden.

 

Das erste Spiel gegen den RSV Urbach entschieden unsere Jungs mit 2:0 für sich. Im zweiten Spiel gegen die SpVg. Porz mussten sie den Sieg mit 3:1 abgeben und unser drittes Spiel gegen Viktoria Köln endete unentschieden 2:2.

 

Im Finalspiel um Platz 1/2 trafen unsere Jungs dann noch einmal auf Viktoria Köln und unterlagen in diesem Spiel 0:3 und belegten somit den 2. Platz.

 

Zusammenfassend war es ein schönes Turnier, bei strahlendem Sonnenschein, mit sehr angenehmen Gegnern und gutem Ergebnis für unsere Jungs.

 

Das Training der letzten Wochen hat sich bewährt!

Schöner Turniersieg der E3 bei der SpVg Wahn-Grengel

Von Birgit Jeitner, 19.01.2015

 

Nachdem die Jungs der E3 zum Jahresanfang bei zwei Turnieren bereits gute Leistungen gezeigt haben, indem sie beide Male Gruppenzweiter waren und im Endspiel gegen den jeweils anderen Gruppenzweiten die bessere Platzierung knapp durch Siebenmeterschiessen abgeben mussten, wurden sie dafür in diesem Turnier für ihre Leistung mit dem Turniersieg belohnt.

 

In ihrer Gruppe spielten sie nur einmal unentschieden gegen die SpVg Wahn-Grengel 2 und setzten sonst ihre Spiele gegen den ASV St. Augustin, VfL Leverkusen und Wahn-Grengel 3 dominant und verdient gewonnen durch. Sie zeigten ein gutes Zusammenspiel mit Tempo und Biss und man sieht, es hat sich gelohnt.

Neue Winterjacken für die E3

Von Birgit Jeitner, 05.12.2014

 

Passend zur kalten Jahreszeit wurde die E3 mit neuen Winterjacken ausgestattet. Diese wurden spontan über die Firma GKK Logistik aus Kerpen gesponsert, nachdem ein Vater der Mannschaft den Kontakt zum Sponsor hergestellt hatte. Über die Winterzeit verbringt die Mannschaft wöchentlich eine Trainingseinheit im Soccer Dome und solange das Wetter es zulässt auch noch eine auf dem Sportplatz, denn gegen Kälte sind sie ja jetzt gut gerüstet.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Krüger von der GKK Logistik!

E3 U10/1 Kopf-an-Kopf-Rennen gegen Spich U10/1

Von Birgit Jeitner, 27.10.2014

 

Zu Beginn der neuen Saison traf unsere Mannschaft im ersten Spiel auf den 1. FC Spich. Es handelte sich aber nicht um die Mannschaft aus der Orientierungsrunde.

 

Unsere Jungs spielten sich recht schnell in Führung. Beim 2:0 fing der Gegner an zu kontern und durch kurze Unachtsamkeit kassierten wir Gegentore. Mit 4:3 für Spich ging es in die Pause.

 

 

In der zweiten Halbzeit war dann kurzzeitig bei uns die Luft raus. Doch unsere Jungs fanden wieder ins Spiel zurück und es folgte ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Etliche Torchancen, wie bereits in der 1. Halbzeit, konnten nicht erfolgreich umgesetzt werden und auch der gegnerische Torwart machte es uns nicht leicht. Doch die Zeit reichte nicht mehr und kurz vor Schluß fiel noch ein Ball in unser Tor. Somit endete das Spiel 7:5 für Spich.

Zusammengefasst haben unsere Jungs spielerisch eine gute Leistung gezeigt, mit schönen Spielzügen und guten Schüssen. Lediglich hat es in diesem Spiel an Kondition gefehlt. Da merkt man die Herbstferien!

E3 U10/1 musste Spiel um Gruppensieg kampflos abgeben

Von Birgit Jeitner, 30.09.2014

 

Im letzten Spiel wären unsere Jungs auf den 1. FC Spich getroffen. Ein Spiel, in dem es auch noch um den Gruppensieg der Orientierungsrunde ging. Mit bereits 4 Siegen in Folge und im Torverhältnis deutlich führend, standen unsere Jungs von Anfang an bereits an erster Stelle der Tabelle.

 

Da im Raum Niederkassel die Schulen "Tag der offenen Türe" hatten und wir dadurch deutlich in der Unterzahl waren, konnte unsere Mannschaft das Spiel leider nicht antreten und da sich auch andere Gegebenheiten im Vorfeld nicht umsetzen ließen, mußte das Spiel von unserer Seite abgesagt werden.

Dadurch wurde das Spiel für uns als verloren gewertet und aktuell in der Tabelle der zweite Platz.

 

Schade und enttäuschend für unsere Jungs, aber ich bin mir sicher, hätte das Spiel stattgefunden, wäre es sicherlich ein spannendes Spiel geworden, dessen wirklichen Sieger das Spiel entschieden hätte.

E3 U10/I siegt 12:3 gegen Hellas

Von Birgit Jeitner, 13.09.2014

 

Im nächsten Spiel dieser Runde traf unsere E3 auf Hellas Troisdorf. Diese Mannschaft war uns aus vorherigen Spielen schon bekannt.

Anfangs kamen unsere Jungs nicht richtig ins Spiel. Der Gegner nutzte diese Chance und spielte sich mit 2:1 schnell in Führung. Doch dann legten unsere Jungs den Hebel um, holten im Torverhältnis auf und gingen zum Ende der ersten Halbzeit mit 4:2 in Führung.

Auch nach der Pause gaben sie weiter Gas: sie zeigten schöne Pässe und ein tolles Zusammenspiel. In dieser Halbzeit fand das Spiel überwiegend im Raum des Gegners statt. Etliche Torchancen ergaben sich, konnten aber nicht erfolgreich umgesetzt werden. Dennoch bauten unsere Jungs das Torverhältnis weiter aus und entschieden das Spiel mit 12:3 verdient für sich.

E3 U10/I siegt 17:0 gegen FSV Neunkirchen-Seelscheid

 Von Birgit Jeitner, 07.09.2014

 

In ihrem zweiten Spiel der Orientierungsrunde traf die E3 auf den FSV Neunkirchen-Seelscheid.


Unsere Jungs dominierten von Anfang an das Spiel und zeigten tolle Spielzüge. In der ersten Halbzeit erspielten sie sich die 8:0 Führung. Auch in der zweiten Halbzeit legten sie weiter nach, gaben dem Gegner keine Chance und fuhren sich auch diesen 17:0 Sieg als Mannschaftsleistung ein. Macht weiter so Jungs!

E3 (U10/I) siegt 21:0 gegen Bröltaler SC

Von Birgit Jeitner, 30.08.2014

 

Einen tollen Saisonstart legten die Jungs der E3 hin, als sie in ihrem ersten Spiel auf den Bröltaler SC trafen. Sie zeigten von Anfang an ein sehr gutes Zusammenspiel mit schönen Spielzügen und tollen Schüssen. Das wurde bereits in der 1. Halbzeit mit der 9:0 Führung belohnt. Auch nach der Pause waren sie nicht zu bremsen und platzierten den Ball sicher ins gegnerische Tor bis zum 21:0 Sieg. Super gemacht Jungs!