NEWS-ARCHIV Q1 2018

FCN-TV, Folge 23: Heute mit Trainer Carsten Kerkhoff

Absolviere das DFB & McDonald’s Fussball-Abzeichen im Osterferien-Fußballcamp

Noch nicht angemeldet? Das Oster-ferien-Fußballcamp findet vom 03. bis 06. April statt und wir nehmen immer noch Anmeldungen entgegen.

Beim Ostercamp wird es die Möglichkeit geben, das offizielle DFB & McDonald’s FUSSBALL ABZEICHEN zu absolvieren. Torschuss, Köpfen, Dribbeln, Passen, Flanken - der DFB-Trainerstab hat dazu einen abwechslungs-reichen Parcours erarbeitet: Wer die fünf Stationen durchläuft und dabei eine bestimmte Punktzahl erzielt, erhält als Auszeichnung eine Urkunde in Gold, Silber oder Bronze und den exklusiven Ansteck-Pin. Eine Online-Anmeldemöglichkeit gibt es auf unserer Vereinshomepage unter dem folgenden Link

FCN-TV, Folge 22: Neuigkeiten zum Trainerwechsel

Kerkhoff neuer Trainer beim FCN

[23.03.2018] Nach dem überraschenden Rücktritt von FCN-Trainerurgestein Sven Rasch als Seniorentrainer der Bezirksligaelf war der Vorstand in den letzten knapp 2 Wochen auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger, der mit der Mannschaft das Ziel Klassenerhalt schaffen kann. „Die Suche nach einem Nachfolger gestaltete sich schwierig, da wir natürlich gewisse Ansprüche an einen Nachfolger gestellt haben. Selbst Sven Rasch war bei der Suche behilflich und setzte sein Netzwerk ein, wofür wir ihm sehr dankbar sind. Wenn wir weiterhin nicht fündig geworden wären, hätte er sogar noch mal ausgeholfen. Auch das ist sicherlich nicht selbstverständlich, zeigt aber, wie sehr ihm der Verein am Herzen liegt“, so der 1. Vorsitzende Marc Pfister zu den Ereignissen in den letzten Tagen. mehr

B2 nimmt Osterpause dankend an

[20.03.2018] Die Jungs von Zille und Peter hatten auf Tabellenplatz 2 der B-Jugend Mittelgruppe (Kreisleistungs-klasse) überwintert und waren Anfang Februar mit einer sehr starken Partie gegen den Tabellenführer Siegburger SV eigentlich gut aus der Winterpause gekommen. mehr

C2 und die Wilde 13

[16.03.2018] Wenn es läuft, dann läuft es. Am Dienstagabend, den 13.03. wurde um 19:00 Uhr unser Nachholspiel gegen den TuS Oberlar angepfiffen. Im Hinspiel hatte wir gegen die Oberlarer mit 6:0 gewonnen und damals hatte Mathias Kesting einen Hattrick erzielt. Wie sehr ihm die Oberlarer liegen sollten, wussten wir bei Beginn der Partie noch nicht. Auf jeden Fall ging das Spiel furios los. mehr


FCN-TV, Folge 21: Sven Rasch über seinen Rücktritt

Zweiter Sieg für die D3 in der Rückrunde

[12.03.2018] Der Spielplan führte die D3 an diesem Wochenende nach Sankt Augustin, genauer gesagt zum TuS Buisdorf. Auch wieder einer dieser Orte, die man erst durch den Fußball kennenlernt. Über Buisdorf an sich gibt es auch nicht viel zu sagen, außer dass es uns überraschte mit einem - Achtung! - echten Rasenplatz, der sich dann gar als Hybridrasen entpuppte, eine neuartige Mischung aus Kunst- und echtem Rasen. Der war gerade wieder freigegeben worden, sodass die D3 von Trainerduo Samy Aourir und Manfred Kohnen zum Nachholspiel gegen den Tabellenzweiten antreten konnte. mehr

C2 beißt sich auf 4. Tabellenplatz fest

[11.03.2018] Der Winter hatte den Westen dieses Jahr überraschend lange im Griff und der Rückrundenstart war geprägt von zahlreichen Spielausfällen. Trotzdem haben wir schon insgesamt vier Spiele dieses Jahr absolviert, aus denen wir immerhin 10 Punkte mitnehmen konnten. Ein ganz starkes 0:0 gegen Buisdorf, bei der unsere Mannschaft das bisher beste Spiel der Saison abgeliefert hat, bleibt auf jeden Fall in sehr guter Erinnerung. Die zwei Siege gegen Hellas und Hangelar waren zwar im Ergebnis deutlich, spielerisch aber eher unterdurchschnittlich. mehr


FCN-TV, Folge 20: Erneute Niederlage ... jetzt gibt es Veränderungen!

FCN-TV, Folge 19: Rasch und Winiarz zur aktuellen Situation beim FCN

FCN-TV, Folge 18: Heftige Worte nach der Auftaktniederlage gegen Neunkirchen und schlaflose Nächte

D3: Verdienter Sieg in einem fairen Lokalderby

[18.02.2018] Das Lokalderby zwischen der D3 des 1. FC Niederkassel gegen den Tabellenführer von Lüra wurde mit Spannung erwartet. Die unglückliche Niederlage im Hinspiel wollte die D3 unbedingt wettmachen und ging von Anfang an hochmotiviert zu Sache. Mit aggressiver Manndeckung setzte sie die Lüra sofort unter Druck und jagte dem Spitzenreiter der Tabelle ein ums andere Mal den Ball ab. Torchancen ließen nicht lange auf sich warten. Schon nach wenigen Minuten brachte Raphael Kohnen die D3 in Führung. Tore Nummer zwei (Torschütze Raphael Kohnen) und drei (von Abdul-Malik Zubairaev) folgten in kurzen Abständen. Trotz des komfortablen Vorsprungs ließ die D3 nicht in der Konzentration nach. Das war auch nötig, denn gegen Ende der ersten Halbzeit wurde Lüra stärker. Nach einem schön hereingebrachten Eckball gelang den Gegnern auch ein Anschlusstreffer. Mit 3:1 ging es in die Halbzeit. 

In der zweiten Hälfte des Spiels wurde es nochmal richtig spannend, denn die Lüra wollte die Punkte natürlich nicht kampflos abgeben. In einigen brenzligen Szenen konnte der Niederkasseler Torwart sich auszeichnen. Mit starkem Zweikampfverhalten und konditionsstarker Laufarbeit blieb die D3 weiter spielführend. Mit schönen Doppelpässen und punktgenauem Zuspiel nach vorne erarbeitete sich das Team der Trainer Manfred Kohnen und Samy Aourir noch einige Torchancen. Sinai Niazi traf zum 4:1 Endstand. Eine starke Leistung von allen Niederkasseler Spielern und ein verdienter Sieg in einem fairen Spiel – Grund genug für die Mannschaft und die Zuschauer zum Jubeln.

FCN-TV, Folge 17: Interview mit Trainer Sven Rasch und dem neuen sportlichen Leiter Ralf Winiarz

E5 sucht dich!

[16.02.2018] Die U10/E5 des 1. FC Niederkassel sucht Verstärkung. Du bist im Jahr 2008 geboren und hast bereits ein wenig Erfahrung im Fußball? Dann komm zu uns! Wenn du Lust hast mitzumachen, dann schau doch einfach mal beim Training vorbei. Bei Interesse oder Fragen dürft ihr euch gerne an uns wenden:

Trainer Maike Rieger, Tel 0157 88519295

Trainer Sebastian Nitsch, Tel 0172 6521359

oder per E-Mail: e5-junioren@fc-niederkassel.de. Wir freuen uns auf dich!

B1 gewinnt Trikotsatz vom DERPART Reisebüro Papendick in Siegburg

[03.02.2018] Bei der Teilnahme an einem Fotowettbewerb „Wieso sollte gerade meine Mannschaft gewinnen“ (kreatives Foto plus Begründung) hat die Mannschaft um das Trainerteam Sven Rasch, Dietmar Schenk und Kai Oestmann einen von 2 Jako Trikotsätzen gewonnen. Zur Übergabe am Platz erschien stellvertretend für das DERPART Reisebüro Papendick in Siegburg der Prokurist Christian Klug und erhielt als Andenken einen Schal unseres Vereins.

Wir bedanken uns bei einer der Spielermütter für die aktive Unterstützung bei diesem Gewinnspiel.

ERGO Versicherung Stefan Hoppe bringt euch zum DFB-Pokal !

[19.01.2018] Im DFB-Pokal ist mit Mut und ein bisschen Glück alles möglich – auch für Sie! Mit ERGO als offiziellem Partner des DFB-Pokals, kommen Sie dem DFB-Pokal ganz nah! Erlebe unvergessliche Momente beim DFB-Pokal und gewinne mit etwas Glück Tickets für dein Lieblingsspiel oder ermögliche deinem Kind den Ball auf das Spielfeld zu tragen. mehr


Wer hätte das gedacht? 1. FC Niederkassel und JFC 09 Mondorf-Rheidt veranstalten gemeinsam den 13. BTE-CUP

[11.01.2018] Vor einigen Jahren war es sicherlich noch undenkbar, doch Zeiten ändern sich. An dem Wochenende 06./07. Januar haben die beiden Fußballvereine 1. FC Niederkassel und JFC 09 Mondorf-Rheidt zum ersten Mal ein gemeinsames Hallenturnier veranstaltet. Die Mondorfer Dreifachturnhalle war gut besucht und die Stimmung war prächtig, als die insgesamt 36 Mannschaften um Pokale, Medaillen und Süßigkeiten kämpften. Gesponsert wurde der BTE-Cup bereits zum 13. Mal vom ortsansässigen Elektrofachbetrieb Ballensiefen & Tilsch. Gespielt wurde auf große Tore und mit Bande, so dass das Spiel schnell blieb und viele Treffer garantiert waren. Los ging es am Samstag früh mit einem Mixed Turnier aus Jahrgang 2008/2009, welches der 1. FC Niederkassel für sich entscheiden konnte. Beim anschließenden U8-Turnier hieß der Sieger Pulheimer SC und beim U10-Turnier ging der Turniersieg wiederum an den 1. FC Niederkassel. Weiter ging es am Sonntag mit den Bambinis, wo der SV Merten den Pokal mit nach Hause nehmen durfte, bei der U9 und der U11 war es beide Male der FC Rheinsüd, der stets mit spielstarken Teams ein gern gesehener Gast in der erfolgreichen Turnierserie des BTE-Cup ist. 

Andreas Banhold, Jugendleiter 1. FC Niederkassel: „Wir haben bewiesen, dass es geht! Beide Vereine sind bei dem Turnier als ein Team aufgetreten und haben mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern eine gute Performance abgeliefert.“

Thomas Kurtz (2. Vorsitzender JFC 09 Mondorf-Rheidt) ergänzt: „Es war so, als hätten wir das nicht erstmalig zusammen gemacht. Ich freue mich auf Pfingsten, wo wir mit dem rhenag-Pfingstcup bereits das nächste gemeinsame Turnier veranstalten.“

Die Verantwortlichen der beiden Vereine 1. FC Niederkassel und JFC 09 Mondorf-Rheidt haben begriffen, dass man im Stadtgebiet Niederkassel auf Dauer nur dann erfolgreichen Fußball anbieten und den Abwerbeversuchen aus dem Umland Paroli bieten kann, wenn man gemeinsame Sache macht. Mit diesem gut organisierten Hallenturnier haben die beiden Vereine eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass die sportliche „Feindschaft“ der Vergangenheit angehört. Der Startschuss für eine Zusammenarbeit im Niederkasseler Jugendfußball ist gefallen.

E4 gewinnt eigenes Turnier

[10.01.2018] Am Heilige-Drei-Könige Tag fand unser 13. BTE-Cup in Kooperation mit dem JFC 09 Mondorf-Rheidt statt. Morgens war das Mixed-Turnier Jahrgang 2008/2009 mit Mannschaften aus Spich, Birk, Zündorf und Lülsdorf. Dieses Turnier ging klar an unsere E4 und der 1. Turniersieg im neuen Jahr wurde einkassiert.

Nach einer 3-stündigen Pause ging es weiter; das 2008er-Turnier stand an und voller Euphorie ging es in das 2. Turnier des Tages.

Das 1. Spiel war gegen eine für die Jungs bekannte Mannschaft; Köln Rhein-Süd. Weiter ging es gegen unsere E5, Buschdorf und unsere E3. mehr

D1 bedankt sich beim „Abseits“

[02.01.2018] Nach langer Suche nach Regenjacken bei ortsansässigen Unternehmen wurde man quasi vor der eigenen Haustür fündig.

Als Michael davon Wind bekam, dass, die D1-Junioren des 1. FC Niederkassel neue Regenjacken suchten, zeigte er sich sofort bereit seinen Teil dazu beizutragen. 

Die Mannschaft und das gesamte Trainerteam bedanken sich somit beim „Abseits“ Betreiber Michael Meltschoch für die von Ihm gesponserten Regenjacken. Vielen vielen Dank "Micha"!

REWE | Schein für Vereine