E2 - Junioren

U10 / Jahrgang 2002

Hintere Reihe von links:

Trainer Yoichi Nagao, Marc Jaspert, Lars Engels, Lars Preckel, Kerim Artagan, Victor Diehl, Trainer Frank Diehl

 

Vordere Reihe von links:

Levent Sahin, Lars Felder, Tom Siemons, Hendrik Spill, Jonah Gertmann, Kai Kreuzer

 

liegend:

Glen Müller

 

Es fehlen:

Bastian Steinfeld, Tom Schmitz 

Trainer E2 - Junioren

Yoichi Nagao

Tel 0152 03831301

yoichi.nagao@fc-niederkassel.de

Trainer E2 - Junioren

Eskandar "Essi" Zamani

Tel 0177 5981861

eskandar.zamani@fc-niederkassel.de

 

2. Platz beim Jubiläumsturnier des SC Wegberg

Von Diana Engels, 18.06.2012

 

Im letzten Auswärtsturnier für die E2 folgte die Mannschaft der Einladung des SC Wegberg zum Jubiläumsturnier am 16.06.12; denn der SC Wegberg feierte sein 100-jähriges Bestehen.
Nach einstündiger Anreise erfolgte diesmal die Gruppenauslosung vor Ort. Die Mannschaften waren gemischt und so traten die Jahrgänge 2001 und 2002 gemeinsam an. Die 10 Mannschaften wurden auf 3 Gruppen aufgeteilt und so kam die E2 des 1. FC Niederkassel in Gruppe C. Die Spielzeit in diesem Turnier betrug für alle Mannschaften komfortable 15 Minuten, was sicherlich auch den einzelnen Spielen zugute kam.
Jede Mannschaft hatte in der Vorrunde 3 Spiele zu bewältigen, bevor es in die Platzierungen ging. Unsere Jungs waren von Anfang an hoch motiviert und zeigten in allen drei Spielen tollen Fußball. Durch eine sehr gute Mannschaftsleistung war es nur verdient, dass die Vorrundenspiele alle gewonnen wurden.
Somit stand fest, dass Trainer Yoichi mit seiner Mannschaft im Halbfinale stand. Was in diesem Spiel gegen den Tura Brüggen dann folgte, war mehr als ein Krimi; denn die Entscheidung wer ins Finale ziehen sollte, musste im 7-Meter-Schießen entscheiden werden. Nach nervenaufreibenden Minuten und einem immer wieder ausgeglichenem Torverhältnis schafften es dann die Jungs doch, das Spiel mit einem 5:4 für sich zu entscheiden. Die Mannschaft und die Eltern jubelten, als hätten sie den EM-Titel gewonnen. Alle waren stolz auf diese Jungs.
Das Finale dann im Anschluss holte alle Beteiligten sehr schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück, denn das verlor die Mannschaft mit einem 0:5 gegen den Turniersiegen TSV Kaltenkirchen, der mit seinem 2001-er Jahrgang einfach körperlich überlegen war. Obwohl die Mannschaft das komplette Spiel im Rückstand lag, hörten sie aber nicht auf zu kämpfen und versuchten ihr Spiel durchzuziehen. Am Ende des Tages belegte die E2 einen tollen 2. Platz in Wegberg und die Stimmung war bei allen Mitgereisten sichtlich positiv.
Was für ein Tag!!

E2 wird Staffelmeister

Von Diana Engels, 05.06.2012

 

In der Frühjahrsrunde konnte unser 2002er Jahrgang Meister werden. Die Mannschaft um Trainer Yoichi konnte sich fast ungeschlagen durch die Saison spielen. Am Ende standen 9 Siege und ein verlorenes Spiel in der Tabelle. Nun steht für die Mannschaft die nächste Herausforderung an. Ab der neuen Saison ist geplant, diese Mannschaft als D9 zu melden. Das bedeutet für die Jungs eine Umstellung von 6 auf 8 Feldspieler, ein größeres Feld und eine längere Spielzeit. 
Hierfür kann die Mannschaft jede Unterstützung gebrauchen. Aber bis dahin ist ja noch ein wenig Zeit und nun heißt es erst einmal die letzten Turniere noch zu spielen und die Saison mit einer Feier zu verabschieden. 
Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nochmals an den Trainer Yoichi und die 
Mannschaft!!!

E2 erreicht 2. Platz in Marienfeld und 4. Platz in Hoffnungsthal

Von Diana Engels, 29.05.2012

 

Das Pfingstwochenende stand bis auf den Sonntag ganz im Zeichen der Pfingstturniere. So reiste die E2 am Pfingstsamstag bei sommerlichen Temperaturen zum VfR Marienfeld, um sich dort mit weiteren 7 Mannschaften zu messen. Die Vorrunde bestritt die Mannschaft ohne ein verlorenes Spiel. Mit einem 2:0 setzte sich der 1. FCN gegen Eitdorf durch, der TSV Wolsdorf verlor gegen den 1. FCN mit 1:4 und das letzten Vorrundenspiel gewannen die Jungs von Trainer Yoichi gegen Wiehl 2000 mit einem 1:0. Somit qualifizierte sich die E2 für das 2. Halbfinale. Dort musste dann gegen den Turnierausrichter Marienfeld angetreten werden. In einer spannenden Partie schoss die Mannschaft in den letzten Sekunden das 1:0, welches sie für das Endspiel um Platz 1 nominierte. Im Endspiel konnte sich unsere Mannschaft dann leider nicht durchsetzen und verlor
mit 0:3. Somit hieß am Ende des Tages der Turniersieger SSV Kaldauen.
Unsere Jungs erzielten einen tollen 2. Platz und es hieß Kopf hoch und in die Zukunft schauen.

Am Pfingstmontag war die E2 zu Gast beim TV Hoffnungsthal und musste sich dort gegen 10 Mannschaften durchsetzen. Gleich zu Beginn musste die Mannschaft eine für sie herbe Niederlage einstecken, denn sie verloren das Auftaktspiel mit einem 0:3 gegen den TV Hoffnungsthal 4. Nun hieß es für den Trainer, die Jungs wieder aufzubauen. Im anschließenden Spiel gegen Deutz 05 lief es dann besser und die Mannschaft ging auch mit einem 1:0 in Führung. Leider kassierten sie aber am Ende noch den Ausgleichstreffer und somit stand es 1:1. Aber egal,
immerhin 1 Punkt, dachten sich die Jungs. Hoch motiviert ging es dann ins 3. Vorrundenspiel gegen TuS Marialinden, was die Mannschaft souverän mit einem 7:0 für sich entscheiden konnte. Und wieder 3 Punkte dazu. Im letzten Spiel dann gegen den RSV Urbach schaffte es die Mannschaft mit einem 2:1 das Spiel für sich zu entscheiden. Somit stand fest, für den 1. FCN ging es um Platz 3 und 4. Der Gegner hieß Viktoria Köln. In einem sehr ausgeglichenen Spiel schenkten sich die Mannschaften nichts. Mit einem unentschieden 0:0 musste der Sieger im
7-Meter-Schießen ermittelt werden. Am Ende hieß es Platz 3 für Viktoria Köln und Platz 4 für die Jungs vom 1. FCN.

Erste Saisonniederlage für die E2 - dennoch Staffelmeister

Von Diana Engels, 23.05.2012

 

Am heutigen Dienstag musste die E2 gegen Buisdorf im Auswärtsspiel antreten. Das Ziel, ohne ein verlorenes Spiel Staffelmeister zu werden, wurde leider verfehlt. Insgesamt zeigte die Mannschaft heute ein schwaches Spiel. Ob durch die hohen Temperaturen oder durch den ungewohnten Ascheplatz bedingt, war die Mannschaft nicht in der Lage, ihr gewohntes Lauf- und Passspiel zu zeigen. Zudem zeigten die Buisdorfer ein engagiertes Spiel und durch konsequente Manndeckung nahmen sie dem FCN den Platz, das eigene ordentlich aufzubauen. So kam es am Ende zu einem denkbar knappen 8:7 Heimsieg für Buisdorf.

Die Niederlage änderte aber nichts daran, dass die E2 Frühjahr-Staffelmeister geworden ist, da die bisher erspielten Punkte nicht mehr einzuholen sind. Dazu gratulieren wir dem Trainer und der Mannschaft!

Torreiches Geburtstagsgeschenk für Trainer Yoichi Nagao

Von Diana Engels & Harald Preckel, 07.05.2012

 

Für die E2 stand die letzte Woche ganz im Zeichen der "Englischen Wochen", denn die Mannschaft musste zwei vorgezogene Meisterschaftsspiele bestreiten. So galt es am Mittwoch, 02.05.12 nicht nur den Geburtstag des Trainers Yoichi zu feiern, sondern ebenfalls Happerschoss in Happerschoss zu besiegen. Im Gewitter reiste die E2 nach Happerschoss. Im strömenden Regen hieß es dann aufwärmen, dehnen und dann ab in die Kabine zur Taktikbesprechung. Nur diesmal überraschten die Jungs der E2 ihren Trainer mit einem Geburtstagsständchen und einem Mannschaftsgeschenk. Man bekam den dezenten Hinweis, dass Trainer Yoichi ein "Schleckermäulchen" sei und Haribo kaum widerstehen könne. So stellte die Mannschaft ihm eine Geschenkbox mit individuellen Leckereien von Haribo zusammen. Um 17:30 Uhr dann wurde das Spiel gegen Happerschoss angepfiffen und die Zuschauer sahen vor allem in der ersten Halbzeit ein eher zähes Spiel. Unsere Jungs zeigten sich diesmal in der Anfangsphase teilweise leider oft unkonzentriert und kamen nicht zu ihrem - mittlerweise gewohnt guten - Spielaufbau, so wie sie es in der letzten Zeit auch meist gut abrufen konnten. Dies führte dazu, dass Happerschoss in der Mitte der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung ging. Trotzdem schaffte es der FC Niederkassel zur Halbzeit mit einer 2:1 Führung in die Kabine zu gehen. Wurde im Hinspiel noch ein wahres Torfestival gefeiert, konnte die Mannschaft diesmal zeigen, dass sie auch nach einem schwierigen Start die Anweisungen ihres Trainers noch gut umsetzen und so das Spiel letztlich verdient mit 6:1 gewinnen konnte.

Am Freitag, 04.05.12 musste die E2 im Heimspiel gegen Windeck antreten. Im Gegensatz zu dem Auswärtsspiel am Mittwoch kam die Mannschaft schneller in ihr Spiel und konnte so als klarer Sieger vom Platz gehen. Die beeindruckende Serie von nunmehr 8 Siegen in Folge wurde bei dem Spiel mit einem 10:4 fortgesetzt. Der Staffelsieg ist der Mannschaft dadurch nun bereits nicht mehr zu nehmen. Glückwunsch Trainer und Glückwunsch Mannschaft!

Erfolgreicher Rückrundenstart für die E2

Von Diana Engels, 29.04.2012

 

Gegen Uckerath musste Yoichis E2 am gestrigen Samstag antreten. Auf heimischen Boden und vor allem bei sommerlichen Temperaturen führte die Mannschaft ihren positiven und erfolgreichen Fußball fort. Hoch motiviert zeigten sich die Jungs und erzielten bereits in der ersten Halbzeit 6 Tore. In der zweiten Halbzeit legte die Mannschaft noch 3 Tore nach und musste einen Gegentreffer hinnehmen. Streckenweise konnte die Mannschaft durch tolles Pass- und Laufspiel überzeugen. Der Großteil der Tore wurde so herausgespielt und machte es Uckerath schwer ins Spiel zu kommen. Das Spiel endete 9:1. In der kommenden Woche stehen für die E2 zwei vorgezogene Meisterschaftsspiele an. Eins davon ist ein Heimspiel und findet am Freitag um 17:00 Uhr gegen Windeck statt.

5. Sieg in Folge für die E2

Von Diana Engels, 22.04.2012

 

Am vergangenen Samstag war die E2 zu Gast beim Bröltaler SC und somit stand das letzte Spiel der Hinrunde in der Frühjahresrunde auf dem Plan. Die Jungs und Trainer Yoichi Nagao waren hoch motiviert angereist und auch das miese Wetter, welches sich in der zweiten Halbzeit blicken ließ, ließ die Mannschaft nicht aus dem Konzept bringen. Die E2 zeigte erneut in diesem Spiel einen tollen Fußball, bei dem die meisten Tore durch hervorragende Vorarbeiten zustande gekommen waren - es war einfach wieder eine sehr schöne Mannschaftsleistung! So stand es zum Ende der ersten Halbzeit 2:0 für unsere Jungs. Mit Beginn der zweiten Halbzeit kam die Mannschaft des Bröltaler SC besser ins Spiel und nutzten ihre Chancen für zwei Tore. Und dann kam der Wolkenbruch über das Bröltal, bei dem die Jungs und die Trainer bis auf die Haut nass wurden. Allerdings machte es von außen den Anschein, als dass unsere Mannschaft mit jedem Regentropfen mehr aufdrehten und das Spiel letztendlich verdient mit einem 7:2 für sich abschlossen. Mit 7 Punkten Vorsprung zum Tabellenzweiten steht die E2 auf Platz 1 der Tabelle.
Am kommenden Samstag hat die E2 die Mannschaft aus Uckerath zu Gast.

Testspiele der E2 gegen Taxofit (1. Jugendfußballschule Köln) und gegen SV Kriegsdorf E2

Von Harald Preckel & Mario Engels, 21.04.2012

 

Nach dreitägigem Fussballcamp in Niederkassel und anschließendem Turnier am Samstag in Neunkirchen-Seelscheid, ging es direkt sonntags schon wieder nach Köln. Die U9 der 1. Jugendfußballschule Köln hatte eingeladen. Durch Kommunionstermine ersatzgeschwächt - mit nur einem Auswechselspieler und ohne "echten" Torwart - bot die E2 zwar noch letzte Reserven auf, konnte aber gegen den quirligen und technisch versierten Gegner eine 0:5 Niederlage nicht vermeiden. Hielten die Jungs anfangs noch gut mit und scheiterten bei guten Chancen dann leider letztlich am sehr guten Torwart, so ging das Spiel im Verlauf mehr und mehr an den Gegner.
Auch wenn eine Niederlage immer schmerzt, so war einfach nicht mehr möglich und wir mussten akzeptieren, dass Taxofit an diesem Tag einfach besser war.
Yoichi gab seinem erschöpften Team danach zwei fusballfreie Tage zur Regeneration.

Statt Training stand dann für die E2 am Mittwoch, 18.04.12, ein Testspiel gegen den Herbstrundengegner SV Kriegsdorf auf dessen Platz an. Eine gute Gelegenheit um festzustellen, inwieweit sich die Mannschaft um Trainer Yoichi Nagao im Vergleich zum ersten Spiel der Herbstrunde bis zum jetzigen Zeitpunkt entwickelt hat. Pünktlich zum Anstoß um 17:30 Uhr hatte der Wettergott ein Einsehen und spendierte für das Spiel eine Runde Sonnenschein.

Als wären sie vom schönen Wetter motiviert, begann die Mannschaft als auch der Trainer mit einer äußerst lebendigen und engagierten Vorstellung. Von Anfang an machte die Mannschaft Druck und belohnte sich bereits nach 5 Minuten mit dem ersten Tor. Die Jungs setzten die Vorgaben vom Trainer, die dieser im Spiel auch variierte, um und überzeugten durch viele gelungene Spielaktionen sowie Teamplay. Erreichte man gegen Kriegsdorf in der Herbstrunde mit Glück noch ein 5:5, so kamen in diesem Spiel nie Zweifel am Sieg unserer Mannschaft auf, die mit einem letztlich verdienten 9:0 als Sieger vom Platz ging.

E2 und E4 gemeinsam auf Osterturnier

Von Diana Engels & Andreas Banhold, 15.04.2012

 

Am Samstag, 14.04.2012 machten sich die E2 und die E4 vom 1. FC Niederkassel auf, um gemeinsam am Osterturnier des FSV Neunkirchen Seelscheid teilzunehmen. Das Turnier fand auf der Kunstrasenplatzanlage in Breitscheid statt. Die beiden Mannschaften waren per Turnierplan in unterschiedlichen Gruppen aufgestellt. So spielte die E2 in Gruppe A gegen FSV Neunkirchen 4, 1. FC Spich 3 und gegen die Allstars (Mannschaft, die spontan vor Ort gebildet wurde, da einige Mannschaften abgesagt hatten). Die E4 spielte in Gruppe B und musste gegen FSV Neunkirchen 5, TuS Buisdorf und gegen die JFC 09 Mondorf-Rheidt antreten.

 

Die E2 bestritt die Vorrunde mit einem Sieg gegen die Allstars (3:1), einem knapp verloren Spiel (1:2) gegen Spich 3 und einem Unentschieden (0:0) gegen FSV Neunkirchen 4. Somit ging es für die E2 als Gruppenzweiter um Platz 3 und 4 gegen den FSV Neunkirchen 5 aus Gruppe B. Dieses Spiel konnten die Jungs um Trainer Yoichi Nagao mit einem 1:0 für sich entscheiden und belegten somit den 3. Platz im Osterturnier. Für morgen, Sonntag, 15.04.12, steht gleich das nächste Fußballereignis auf dem Plan. Um 13:00 Uhr geht es für die E2 zu einem Testspiel gegen die Taxofit Fußballschule.

 

Die E4 musste ferienbedingt ohne Tom und Noah anreisen. Im ersten Spiel ging es gegen FSV Neunkirchen 5. Wir waren die überlegene Mannschaft, verloren aber unerklärlicher Weise knapp mit 1:2. Das zweite Spiel ging gegen JFC 09 Mondorf Rheidt. Die E4 startete gut und lag schnell mit 2:0 in Führung. Leider gaben die Kinder auch dieses Spiel mit 2:3 aus der Hand. Das dritte und somit letzte Gruppenspiel verlor man verdient gegen TuS Buisdorf, die am Ende auch im Finale standen. Moralisch und kräftemäßig am Boden, verlor man auch das Spiel um Platz 7 gegen die Allstars. Die E4 zeigte bei diesem Turnier eine kämpferisch bessere Leistung als zuletzt in der Meisterschaft, in der Rückwärtsbewegung offenbarte man allerdings große Schwächen. Genau hieran gilt es ab Mittwoch zu arbeiten.

E2 holt erneut 3 Punkte

Von Diana Engels & Harald Preckel, 26.03.2012

 

Am Samstag musste die E2 auf heimischen Boden gegen den TuS Buisdorf ran. Bei sommerlichen Temperaturen sahen wir diesmal ein eher zähes und umkämpftes Spiel unserer Mannschaft. Die Jungs taten sich schwer mit der sehr defensiven Spielweise der Buisdorfer. Durch eine konstante und zum Teil sehr robuste Manndeckung ließen uns die Gegner wenig ins eigene Spiel kommen. Unsere Mannschaft musste auf engstem Raum zurechtkommen, zumal sie die Breite des Feldes diesmal nicht optimal zu nutzen wussten. Sie kam daher nicht in den Spielfluss, den sie nun zuletzt öfter gezeigt hat. Schafften unsere Jungs es dann, den Ball ans Laufen zu bekommen und mit Tempo aufs Tor zu rennen, wurden die Torchancen leider nicht konsequent genug verwertet. Dies galt aber glücklicherweise auch für die Mannschaft von Buisdorf. So konnten wir am Ende des Spieltages das Spiel knapp mit 3:2 für uns entscheiden. Es war sicher nicht das beste Spiel der Mannschaft in der letzten Zeit und sie blieb unter ihren Möglichkeiten. Allerdings ist es als positiv zu werten, dass ein solches Spiele dann letztlich doch gewonnen werden kann. Sehen wir es also alles in allem als eine gute Übung für unsere Jungs, mit sehr defensiv eingestellten Gegner in Zukunft mehr und mehr klarzukommen.

Freundschaftsspiel gegen Borussia Hohenlind

Von Diana Engels, 19.03.2012

 

Auf dem Hennefer Turnier im Januar 2012 traf unsere E2 auf die Mannschaft Borussia Hohenlind. Auf Anfrage tauschten die beiden Mannschaften ihre Kontaktdaten aus und so kam es zum heutigen Freundschaftsspiel unter freiem Himmel. Borussia Hohenlind lud uns in den Sportpark Salzburger Weg in Reichweite zum Rhein-Energie-Stadion ein. Gespielt wurden 3 x 20 Minuten. Bereits in den ersten 20 Minuten sahen wir ein temporeiches Fußballspiel, in dem man sich freundschaftlich die 6 Tore aufteilte. Zur ersten Halbzeit stand es somit 3:3. Auch die zweite Halbzeit wurde von beiden Mannschaften mit vollem Einsatz, aber immer im fairen Rahmen, angegangen und endete mit 6:5 für unsere Jungs. In der dritten und letzten Spielzeit konnte die Mannschaft um Trainer Yoichi den Abstand weiter ausbauen und am Ende der Partie gingen wir mit einem 9:6 als Sieger vom Platz.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Einladung von Borussia Hohenlind.

E2 erzielt den 3. Sieg in Folge

Von Diana Engels, 18.03.2012

 

Zum 3. Meisterschaftsspieltag der Frühjahrsrunde musste die Mannschaft um Trainer Yoichi in Windeck antreten. Nach einstündiger Anreise empfing uns Windeck mit Sonnenschein und auch die Jungs und der Trainer hatten sichtlich gute Laune. Während die Eltern am Spielfeldrand die Sonne genossen, machte sich die Mannschaft warm und Trainer Yoichi besprach mit ihnen die Aufstellung und Taktik. Pünktlich um 12:00 Uhr wurde dann das Spiel angepfiffen. Gleich zu Beginn des Spiels baute die Mannschaft Druck auf und ließ den Gegner Windeck kaum ins Spiel kommen. Bei der ersten Möglichkeit für die Gastgeber erzielten diese die 1:0 Führung. Sichtlich unbeeindruckt spielte die Mannschaft von Niederkassel ihr Spiel weiter und wurde auch prompt durch den Ausgleichstreffer belohnt. Wie schon in den letzten beiden Spielen zu beobachten, folgte auch diesmal eine geschlossene, gute Mannschaftsleistung, die der Mannschaft bis zum Pausenpfiff noch weitere 4 Tore einbrachte. Somit stand es zur Halbzeit 5:1 für Yoichi's Mannen. Leider gab es in der zweiten Hälfte wiederum Parallelen zu den letzten beiden Spielen insofern, dass die Mannschaft ihr Engagement zurückschraubte. Das führte dazu, dass der Gegner zu einem weiteren Torerfolg kam. Trotz mehreren erfolgsversprechender Möglichkeiten, gelang es unserer Mannschaft leider nicht, mehr wie ein weiteres Tor zu erzielen. Somit endete die Partie mit 6:2 für die E2 des 1. FC Niederkassel.

Festzustellen ist, dass die Mannschaft es immer besser versteht, fußballerisch zu überzeugen!

E2 im Torrausch

Von Diana Engels, 11.03.2012

 

Auch am zweiten Spieltag der Frühjahrsrunde konnte die Mannschaft von Trainer Yoichi das Spiel für sich entscheiden. Auf heimischen Boden siegten die Jungs souverän mit 15:0 gegen Happerschoß. Bereits zum Ende der ersten Halbzeit stand es 8:0. Und auch gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit begann das Spiel druckvoll und wir zeigten sofort wer der Herr auf dem Platz ist. Wir haben ein faires Spiel gesehen, in dem es viele schöne Pässe gab und kaum etwas dem Zufall überlassen blieb. Am dritten Spieltag geht es für die Mannschaft nach Windeck - weiter so, Jungs!

Überzeugender 3. Platz der E2 beim Hallenturnier in Erftstadt

Von Harald Preckel, 13.02.2012

 

Das Team um Trainer Yoichi war am 12.02. beim Hallenturnier des SV Erfa 09 Gymnich zu Gast. Das Turnier war vorwiegend mit Mannschaften des Jahrgangs 2001 besetzt, also einem Jahrgang älter als unsere E2. Die Vorrunde mit 4 Spielen konnte mit nur einem Gegentor als Gruppenzweiter abgeschlossen werden. Dies ist umso höher zu bewerten, da ausschließlich gegen Mannschaften des älteren Jahrgangs gespielt wurde. Der Gruppensieg ging denkbar knapp mit eben nur diesem einen Gegentor mit 0:1 in der Schlussminute durch einen unhaltbaren "Sonntagsschuss" des späteren Turniersiegers, der SG Walberberg/Merten, verloren. Schade, denn ein Punkte hätte abschließend für den Gruppensieg gereicht. Dadurch, dass unser Team technisch guten und engagierten Fussball gezeigt hat, war kein Grund zur Unzufriedenheit. Schließlich ging es immerhin gegen die Mannschaft von Fortuna Köln (ebenfalls Jahrgang 2001!) um Platz 3. Auch diese Mannschaft musste im gesamten Turnier nur einen Gegentreffer hinnehmen. Unser Team zeigte sich fussballerisch überlegen und die Jungs hielten auch hier die "Null", konnten aber auf der Gegenseite die gut herausgespielten Chancen leider nicht verwerten. So fiel die Entscheidung im 7-m-Schießen glücklich aber verdient an den 1. FC Niederkassel.

Turniersieg in Hennef für die E2-Junioren

Von Diana Engels, 29.01.2012

 

Am Sonntag, 29.01.12 folgte die Mannschaft von Trainer Yoichi der Einladung des FC Hennef 05 zum Hallenturnier der E-Jugend. Gespielt wurde in zwei Gruppen á 4 Mannschaften. Bereits in der Vorrunde zeigte die Mannschaft, was in ihr steckt. Sie gewann jedes ihrer Vorrundenspiele. Die Gegner hier waren FC Hennef 05 IV, BC Hürth-Stotzheim, TuS Buisdorf. Glücklich und hoch motiviert bestritten die Jungs das 1. Halbfinale gegen JSG Leutzert-Oberdreis. Nach 12 Minuten offizieller Spielzeit ging der Sieg mit 3:1 an unsere Jungs. Somit stand die Mannschaft im Finale. Im Finale traf die Mannschaft dann erneut auf den Vorrundengegner FC Hennef 05 IV. In einer emotionalen und spannenden Finalpartie machten dann die E2-Junioren den Sieg mit 1:0 perfekt. Kompliment an die Mannschaft. Mit einer geschlossenen Mannschaftleistung über das ganze Turnier hinweg zeigten sie uns tolle Spiele mit sehr gutem Fußball und einer kämpferischen Leistung. Super und weiter so!

Spielintensives Wochenende für die E2

Von Diana Engels und Harald Preckel, 22.01.2012

 

Das Wochenende 21. und 22. Januar 2012 stand für die Jungs der E2 ganz im Zeichen des "runden Leders". Am 21.01.12 musste sich die Mannschaft auf dem Hallenturnier beim JFC Mondorf behaupten und am Sonntag ging es dann in einem Testspiel gegen Victoria Köln. Während am Samstag noch alles in der Halle statt fand, wurde das Testspiel gegen Victoria Köln unter freiem Himmel, bei Regen, Wind und eisigen Temperaturen auf dem Heimplatz in der Spicher Straße ausgetragen.

 

Auf Grund des miesen Wetters wurden nicht 3 x 20 Minuten, sondern 2 x 25 Minuten gespielt.

Da für das Testspiel der komplette Kader von 13 Jungs zur Verfügung stand, konnte Trainer Yoichi jeweils eine komplette Mannschaft pro Spielhälfte auswechseln. Insgesamt war es ein sehr sehenswertes Spiel, in dem auch der 1. FC Niederkassel zunächst mit 1:0 in Führung ging und diese auch bis zur Halbzeit aufrecht erhalten konnte. Es hatten sich zwar noch einige Torchancen für unsere Jungs ergeben, so dass die Führung zur Pause auch mit zwei bis drei Toren mehr verdient gewesen wäre. In der zweiten Halbzeit fiel dann relativ schnell zu Beginn der Ausgleich für Victoria und alles war wieder offen. Für Victoria Köln, die nach der Pause unverändert spielten, folgte sehr zügig der Führungstreffer zum 1:2. Doch die Jungs um Trainer Yoichi gaben nicht auf und so wurde der Ausgleich zum 2:2 erzielt. Zum Abschluss stand es jedoch 2:3 für Victoria Köln.

Wir freuen uns, dass wir einen Kölner Traditionsclub zu Gast hatten, dessen Team immerhin schon einen Staffeljahrgang höher spielt und mit dem wir uns auf hohem Niveau messen konnten.


Beim Hallenturnier des JFC Mondorf erzielte die E2-Jugend den 5. Platz in einem gut besetzten Turnier mit 10 Teams.
Die Vorrunde wurde, knapp am 2. Platz vorbei, mit dem dritten Platz abgeschlossen. Alle Vorrundenspiele waren im Ergebnis recht eng, so wie es bei Hallenturnieren halt passieren kann. So ging es schliesslich um Platz 5 oder 6 gegen Adler Meindorf. Hier konnte das Team nochmal spielerisch überzeugen und sich den 5. Platz sichern. Unter dem Strich kann die Mannschaft zufrieden sein, auch wenn sicherlich mehr möglich gewesen wäre.

E2 belegt 3. Platz in Oberlar beim Frühjahrs-Cup 2012

Von Diana Engels, 08.01.2012

 

Die E2-Jugend des 1. FC Niederkassel folgte der Turniereinladung des TuS 07 Oberlar zum Frühjahrs-Cup 2012 am 08.01.12.

Am letzten Ferientag war dies die Härteprobe, denn bereits um 09:00 Uhr war Treffen in Oberlar angesagt.

Gespielt wurde in zwei Gruppen. Unsere Jungs hatten es in der Vorrunde mit dem FC Hennef 05, JFC Mondorf Rheidt und einer zusammengestellten Auswahlmannschaft zu tun. Die Auswahlmannschaft wurde aus Spielern von Hennef 05, JFC Mondorf Rheidt und Niederkassel gebildet, um die Mannschaft Fortuna Bonn zu ersetzen, die leider nicht angetreten war. Mit einem verlorenen, einem gewonnenen und einem unentschiedenen Spiel qualifizierten sich die E2-Junioren für das Spiel um Platz 3 und 4.

Im Spiel um Platz 3 und 4 mussten die Jungs gegen den Turnierausrichter TuS Oberlar ran. Da das Spiel nicht in der offiziellen Spielzeit entschieden werden konnte, mussten beiden Mannschaften in das 7-Meter-Schießen.

Im 7-Meter-Schießen gewannen die E2-Junioren mit einem 3:2 und belegten somit den 3. Platz im Frühjahrs-Cup 2012!!

E2-Junioren gewinnen Turnier beim SV-Lövenich Widdersdorf

Von Diana Engels, 21.12.2011

 

Am Samstag, 17.12.11 haben die Jungs der E2 noch bei der Weihnachtsfeier in zwei Gruppen gegeneinander gebowlt und am Sonntag, 18.12.11 traten sie dann vereint als Mannschaft beim SV-Lövenich/Widdersdorf zum ersten Hallenturnier auf. Gespielt wurde in diesem Turnier in zwei Gruppen mit je vier Mannschaften. Die Vorrunde bestand man souverän ohne ein Spiel abzugeben und somit standen die Jungs um Trainer Yoichi als Gruppensieger verdient im Endspiel gegen die
E-Junioren des SV-Lövenich Widdersdorf (LöWi 2). In einem spannenden Endspiel konnte man sich letztendlich mit 2:1 durchsetzen. Die Mannschaft erhielt für ihre Teamleistung/Turniersieg einen tollen Pokal!! Es war ein langer Tag in der Halle, aber alle fuhren letztendlich glücklich und
zufrieden nach Hause.
Die E2-Junioren wünschen allen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012!

E2-Jugend beendet die Herbstrunde mit 3 Punkten!

Von Diana Engels, 05.12.2011

 

Die E2 empfing bei ungemütlichem Regenwetter und teilweise heftigem Wind den Gegner des letzten Herbstrundenspiels, Neunkirchen-Seelscheid. Nachdem das Spiel anfänglich sehr ausgeglichen wirkte, kippte das Spiel als unsere Mannschaft mit 2:0 in Führung ging. Es folgte nun ein Spiel, welches fast ausschließlich in der gegnerischen Hälfte statt fand. Die Jungs ließen nicht locker und so war es
nur verdient, dass sie mit einer 4:0 Führung in die Halbzeit gingen.
Nach der Halbzeitpause fand die Mannschaft zunächst nur schwerlich ins Spiel zurück. Die Konsequenz waren zwei Gegentore. In den letzten 15 Minuten übernahmen die Jungs dann wieder das Ruder und es folgten drei Tore, welche zum Endergebnis 7:2 führten.

Jetzt geht es erst einmal für Yoichi Nagao und seine Mannschaft in die Winterpause.

Endlich wieder ein Sieg!

Von Diana Engels, 29.11.2011

 

Nachdem unsere Mannschaft in der letzten Woche gegen Kriegsdorf und RW Hütte verdient verloren hatte, siegten sie heute überzeugend im Derby gegen JFC Mondorf im Sportpark Süd.
Die Mannschaft war auf dem Platz wieder eine Mannschaft. Sie zeigten Siegeswillen und Präsenz.
Es gab viele schöne Pässe und Tore zu sehen. Weiter so, Jungs!!
Im letzten Spiel gegen Neunkirchen-Seelscheid am 04.12.11 wird die Mannschaft erneut die Gelegenheit bekommen, guten Fußball zu spielen und vielleicht auch die Rückrunde mit einem positiven Ergebnis abschließen.

Medical Sports Lounge Niederkassel stattet E2-Junioren des 1. FC Niederkassel aus

Von Diana Engels, 15.11.2011

 

Pünktlich zur zweiten Hälfte der Herbstrunde überreichte Inhaber Christoph Breidt den E2-Junioren des 1. FC Niederkassel neue, hochwertige Präsentationsanzüge sowie einen Satz Trikotoberteile. Die E2-Kids und Trainer Yoichi Nagao bedankten sich herzlich bei ihrem Sponsor der Medical Sports Lounge in Niederkassel-Ranzel und versprachen, ihre positiven Trend in der Herbstrunde fortzusetzen.

REWE | Schein für Vereine