E3 - Junioren

U10 / Jahrgang 2002

Trainer E3 - Junioren

Oliver Bernards

Tel 0175 9344728

oliver.bernards@fc-niederkassel.de

Co-Trainer E3 - Junioren

Theodoros Psillakis

Tel 02208 71967 bzw. 0163 7822384

theodoros.psillakis@fc-niederkassel.de

Der „Waschbär“ Edgar Nelles aus Lülsdorf-Ranzel stattet die E3-Junioren des 1. FC. Niederkassel mit neuen Trainingsanzügen aus

Von Oliver Bernards, 08.05.2012

 

Über neue Trainingsanzüge konnte sich die E3-Junioren Mannschaft des 1. FC Niederkassel freuen. Mit großer Freude konnte als Sponsor der „Waschbär“ Edgar Nelles aus Lülsdorf-Ranzel gefunden werden. Die Mannschaft bedankt sich recht herzlich für die tolle Unterstützung!

Hertz Autovermietung A. Cravatzo stattet die E3-Junioren des 1. FC. Niederkassel mit neuen Regenjacken aus

Von Oliver Bernards, 04.05.2012

 

Über neue Regenjacken konnte sich die E3-Junioren Mannschaft des 1. FC Niederkassel freuen.

Mit großer Freude konnte als Sponsor „Hertz Autovermietung“ Alexander Cravatzo aus Köln gefunden werden. Die Mannschaft bedankt sich recht herzlich für die tolle Unterstützung!

Erfolgreicher Turniertag der E3 beim Hallenkreispokal der U10-Junioren

Von Oliver Bernards, 24.01.2012

 

Am Sonntag, den 22.01.2012 nahm unsere Mannschaft am Fußball - Kreis Sieg Hallenkreispokal der U10-Junioren in Birk teil. Die Gruppenspiele gegen FSV Neunkirchen-Seelscheid, SV Lohmar, Hellas Troisdorf und Spvg. Lülsdorf-Ranzel wurden alle mit 1:0 gewonnen. So standen wir am Ende als souveräner Gruppensieger der Gruppe A fest. Wir spielten dann noch gegen den Gruppenersten der Gruppe B und zwar den Wahlscheider SV. Dieses Spiel wurde auch wie die vier vorherigen Spiele mit 1:0 gewonnen und somit beendeten wir das Turnier mit keinem einzigen Gegentor, welches auf eine sehr gute Defensivleistung der kompletten Mannschaft an diesem Tage zurück zuführen ist. Herauszuheben ist unser Lars der souverän und mit einigen Glanzparaden unseren Stammtorwart Luca vertreten hat. Aber auch der Rest der Mannschaft hat an diesem Turniertag einfach toll gespielt mit einer kämpferisch geschlossenen Mannschaftsleistung.

 

Kader: Elena, Philip, Lars, Leon B., Nico, Luis, Leon D., Sidney, Tariq

E3-Jun machten gegen den VfR Hangelar II den Staffelsieg perfekt

Von Oliver Bernards, 09.12.2011

 

Am letzten Samstag machten unsere Jungs nach einem 4:0 Auswärtssieg beim VfR Hangelar II den Staffelsieg perfekt. Bei schlechtem Wetter, Regen mit teilweise heftigen Windböen kam unsere Mannschaft auf dem Ascheplatz des VfR Hangelar sehr schleppend ins Spiel. Auf dem holprigen Ascheplatz konnten keine kontrollierten und genauen Pässe gespielt werden. Trotzdem versuchten wir alles Mögliche um uns Torchancen zu erspielen, doch der Erfolg blieb uns erst mal aus. Dann war es endlich soweit, wir gingen mit 1:0 in Führung, welches auch das Halbzeitergebnis war. Nach der Halbzeit versuchten wir den Gegner sofort zu stören und kamen dadurch zu mehreren Torchancen die wir dann mit drei weiteren Toren abschlossen. So stand es am Ende 4:0 für uns und die Freude bei unseren Jungs war riesig groß, denn alle wussten heute haben wir es geschafft, wir sind „Staffelsieger“. Noch eins ist zu erwähnen und zwar, dass wir mal wieder Defensiv sehr gut standen und somit unser viertes Spiel in der Herbstrunde zu null beenden konnten.

Kompliment an das ganze Team. Mit einer geschlossenen Mannschaftleistung über die ganze Herbstrunde zeigten sie uns tolle Spiele mit sehr gutem Fußball und einer kämpferischen Leistung. Vielen Dank dafür.

 

Halbzeitergebnis: 1:0

Endergebnis: 4:0

 

Torschützen: 1 x Lars, 1 x Philip, 1 x Sidney, 1 x Nico

Tabellenspitze zurückerobert

Von Oliver Bernards, 28.11.2011

 

Am letzten Samstag war es endlich soweit. Die Zurückeroberung der Tabellenspitze stand auf dem Tagesplan. Da das Hinspiel in Oberlar regelrecht vergeigt wurde, gab es vom Trainergespann in der Woche vor dem Spiel einige Motivationsansprachen an die Mannschaft. Man merkte schon vor dem Spiel, das unsere Jungs auf Wiedergutmachung eingestellt waren. Sehr konzentriert übernahmen wir von Beginn an das Spiel und störten früh den Gegner in deren Spielaufbau. Beim Stand von 4:1 ließ aber die Konzentration unser Mannschaft nach. Wir standen nicht mehr eng genug am Gegner, der dies dankbar annahm und uns vor der Halbzeit noch zwei Tore einschenkte. So stand es zur Halbzeit 4:3 für uns. Nach einer Pausenansprache der Trainer ging es dann weiter mit der zweiten Halbzeit. Da zeigte sich wieder die Mannschaft, die vor dem Spiel unbedingt gewinnen wollte. Es wurde wieder früh der Gegner gestört und man zeigte toll herausgespielte Angriffe. Es folgte daraus das 5:3, welches der Gegner zwischenzeitlich wieder auf 5:4 verkürzte. Aber wir kamen dadurch nicht aus dem Tritt und gaben darauf die richtige Antwort und zwar das 6:4. Dieser war dann auch das Endergebnis.

Fazit: Eine gute und konstante Mannschaftsleistung, die uns wiedermal viel Freude gemacht hat.

 

Halbzeitergebnis: 4:3

Endergebnis: 6:4

 

Torschützen: 4 x Nico, 1 x Lars, 1 x Lukas

Erfolgsserie der E3-Junioren hält auch gegen SV Menden II an

Von Oliver Bernards, 22.11.2011

 

Am 17.11.2011 fand unser Nachholspiel beim SV Menden II statt. Auf der schönen Platzanlage des SV Menden bestimmte unsere Mannschaft von Anfang an das Spiel. Genauer gesagt, sie machten dort weiter wo sie am letzten Samstag aufgehört hatten. Eine Torchance folgte der anderen. So stand es bereits zur Halbzeit 7:0 für uns. In der zweiten Halbzeit schaltete unsere Mannschaft einen Gang zurück und kam nur noch zu drei weiteren Toren und so stand es am Ende 10:0 für uns. Unsere Jungs zeigten mal wieder eine sehr gute Leistung, die sehr gut von draußen anzusehen war. Diese Entwicklung der Mannschaft in den letzten zwei Jahren zeigt uns als Trainer, dass wir mit unserer Trainingsmethode richtig liegen.

 

Halbzeitergebnis: 7:0

Endergebnis: 10:0

 

Torschützen: 2 x Leon B., 3 x Nico, 2 x Lukas, 2 x Philip, 1 x Tariq

11 : 0 Sieg der E3-Junioren gegen 1. FC Spich IV

Von Oliver Bernards, 17.11.2011

 

Auf eigenem Platz und bei schönem Wetter hielt die zur Zeit gute Form unserer Mannschaft auch an diesem Tage an. Sehr konzentriert und mit gutem und klugem Spielaufbau erarbeiteten sich unsere Jungs eine Torchance nach der anderen. Nur der Abschluss hätte an diesem Tag besser sein können.

Aber wichtig war das am Ende wieder die „0“ stand. Dies zeigt uns, dass sich unser Defensivverhalten sehr verbessert hat.

 

Halbzeitergebnis: 7:0

Endergebnis: 11:0

 

Torschützen: 5 x Nico, 2 x Lukas, 1 x Leon B., 3 x Tariq

Souveräner 9 : 0 Sieg der E3-Junioren gegen VfR Hangelar 2

Von Oliver Bernards, 19.10.2011

 

Nach der unnötigen Niederlage gegen Oberlar am vergangenen Dienstag zeigte unsere Mannschaft wieder ihr wahres Gesicht. An diesem Tag stand wieder eine Mannschaft auf dem Platz die unbedingt gewinnen wollte. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung die mit guten und teilweise klugen Spielzügen glänzte, wurde der Gegner regelrecht an die Wand gespielt. Dadurch hatte unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit genügend Torchancen, die aber entweder wegen eines gut aufgelegten gegnerischen Torwarts oder durch unkonzentrierte Torabschlüsse nicht verwertet werden konnten. Somit gingen wir nur mit 2:0 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit machten unsere Jungs dort weiter wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört hatten. Jetzt hatten wir auch bei unseren Torchancen mehr Glück und schraubten das Ergebnis auf 9:0 welches auch der Endstand des Spiels war.

Herausheben muss man an diesem Tage einfach das tolle Defensivverhalten der ganzen Mannschaft, voran unsere Defensivabteilung mit Marco und Leon B., aber auch ein Dankeschön an unseren Lars der für unseren verhinderten Torwart Luka im Tor stand und eine einwandfreie Leistung zeigte.

 

Halbzeitergebnis: 2:0

Endergebnis: 9:0

 

Torschützen: 4 x Nico, 2 x Lukas, 1 x Sidney, 1 x Leon D., 1 x Eigentor (Hangelar)

Unnötige Niederlage der E3-Junioren gegen TuS Oberlar 3

Von Oliver Bernards, 18.10.2011

 

Am 11.10.2011 mussten wir zum Nachholspiel nach Oberlar. Was an diesem Tag mit unserer Mannschaft los war kann man gar nicht in Worte fassen. Es fing eigentlich alles gut an, denn die ersten 10 Minuten hatten wir das Spiel gut im Griff und ließen keine Torchancen für Oberlar zu. Wir gingen verdient mit 1:0 in Führung. Kurz danach erzielte Oberlar den Ausgleich. Dies ging dann so weiter bis zum 3:3. Dann passierte folgendes, als ob jemand den Schalter unserer Mannschaft auf „Aus“ gestellt hätte. Keine Laufbereitschaft mehr, kein Defensivverhalten mehr, wir überließen Oberlar einfach das Spiel. Zusammengefasst, wir hörten einfach auf Fußball zu spielen. Somit war es für Oberlar sehr leicht das Spiel zu übernehmen und noch zwei Tore zu schießen. Am Ende stand es 5:3 für Oberlar.

Fazit: Eine unnötige Niederlage gegen einen schlagbaren Gegner.

Positiver Trend der E3-Junioren hält an

Von Oliver Bernards, 30.09.2011

 

Auch das zweite Meisterschaftsspiel wurde mit 6:1 gegen Spich IV gewonnen.

Unsere Jungs konnten an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen.

Wieder wurde eine konstante Mannschaftsleistung an den Tag gebracht. Die Jungs waren ergeizig, gaben keinen Ball verloren. Leider hatten wir an diesem Tage ein wenig Pech mit dem Torabschluss. Der Gegner hätte sich nicht beschweren können, wenn das Ergebnis höher ausgefallen wäre.

Fazit: Es hat mal wieder Spaß gemacht den Jungs zu zuschauen. Man merkt langsam, dass sie die Trainingsformen annehmen und versuchen dies im Spiel umzusetzen. Jungs, macht weiter so.

 

Halbzeitergebnis: 2 : 0

Endergebnis: 6 : 1

 

Torschützen:

2 x Nico, 2 x Tariq, 1 x Lars, 1 x Leon D.

E3-Junioren des 1. FC Niederkassel starten mit neuen Trikots von „Kaminholz“ Stefan Vetter in die Saison

Von Oliver Bernards, 27.09.2011

 

Über einen neuen Trikotsatz konnte sich die E3-Junioren Mannschaft des 1. FC Niederkassel freuen.

Mit großer Freude konnte als Sponsor „Kaminholz“ Stefan Vetter aus Niederkassel - Uckendorf gefunden werden. Die Mannschaft bedankt sich recht herzlich für die tolle Unterstützung!

Schützenfest beim 1.FC Niederkassel

E3 - Junioren gewinnen 18 : 3 gegen SV Menden 2

Von Oliver Bernards, 18.09.2011

 

Da wir uns erst in der zweiten Trainingswoche nach den Sommerferien befinden, konnten wir vor dem Spiel ganz schlecht abschätzen wie fit unsere Jungs sind. Was sich aber an diesem Tage abspielte war schon sagenhaft.

 

Wir brauchten zwar einige Minuten bis wir uns fanden, aber danach ging ein regelrechter Sturmlauf auf das gegnerische Tor ab. In diesem Spiel waren wir im Defensivverhalten, im Spielaufbau, bis hin zum Torabschluss sehr konzentriert. Was wir an diesem Tage sahen, war eine Mannschaft die regelrecht „heiß“ auf das 1. Meisterschaftsspiel war und eine klasse kämpferische Leistung zeigte.

 

Was uns als Trainer sehr gefreut hat, war zwar am Ende das hohe Ergebnis, aber noch wichtiger war, dass unsere Jungs im Spielaufbau mit guten Pässen, klugen Seitenwechseln und auch mit Doppelpässen überzeugten.

 

Fazit: Die Spielweise unserer Mannschaft an diesem Tage zeigt uns als Trainer, dass wir auf einem gutem  Weg sind. Jungs, wir sind sehr stolz auf Euch!!!

 

Halbzeitergebnis: 7:1

Endergebnis: 18:3

 

Torschützen:

6 x Nico, 4 x Tariq, 2 x Philip, 2 x Lukas, 2 x Lars, 1 x Leon B., 1 x Leon D.

REWE | Schein für Vereine