F1-Junioren (U9) Saison 2013/14

Jahrgang 2005


Trainingszeiten 
dienstags 16:30 - 18:00 Uhr
donnerstags 16:30 - 18:00 Uhr

Trainer F1-Junioren

Sebastian Radl

Tel 0171 2769150

sebastian.radl@fc-niederkassel.de

 

Trainer F1-Junioren

Maxi Hilger

Tel 0157 38454959

maxi.hilger@fc-niederkassel.de

 

Betreuerin

Birgit Jeitner

Tel 0173 4885903

birgit.jeitner@fc-niederkassel.de

 

... lade Wettbewerb ...

F1 - Staffelsieger der Frühjahrsrunde

Von Birgit Jeitner, 28.06.2014

 

Im letzten Spiel der Frühjahrsrunde stand für die F1 das Spiel gegen Hellas Troisdorf an.

Unsere Jungs hatten von Anfang an nur ein Ziel und das hieß Sieg. Es dauerte zwar ein wenig bis sie ins Spiel fanden, doch dann waren sie nicht mehr zu bremsen.

In der ersten Halbzeit erspielten sie sich bereits die 5:0 Führung. Auch in der zweiten Halbzeit hielten sie das Tempo bei und gaben dem Gegner keine Chance. Weitere Bälle landeten sicher im Tor und führten unsere Jungs zum 10:1 Sieg und somit zum Staffelsieg der Frühjahrsrunde.

 

Für die erfolgreiche Saison bedankten sie sich bei ihren Trainern mit einer lustigen Wasserdusche.

F1 belegt 3. Platz beim Schmitz-Mertens Cup und erhält zusätzlich den Fair-Play-Pokal

Von Birgit Jeitner, 09.06.2014

 

Am Pfingstsonntag fuhr die F1 zum Turnier des TUS 07 Oberlar. Da eine Mannschaft ausgefallen war, wurde nicht in 2 Gruppen gespielt, sondern jeder gegen jeden. 7 Mannschaften waren am Start. Obwohl unsere Mannschaft die einzige war, die aufgrund kurzfristiger Absagen keine Auswechselspieler hatte, gingen unsere Jungs die Sache motiviert an. Kurze Abstände zwischen den Spielen, keine Auswechselspieler, keine großen Verschnaufpausen und die unerträgliche Hitze machten sich im Laufe des Nachmittags bei unseren Jungs bemerkbar. Trotzdem gaben sie weiter alles. Im Turnierverlauf ergaben sich 3 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen, so dass sie in der Auswertung knapp den 2. Platz verpassten. Belohnt wurden sie zusätzlich mit der Übergabe des Fair-Play-Pokals.


Jungs, das habt ihr super gemacht!

F1 siegt 12:3 gegen den FC Adler Meindorf

Von Birgit Jeitner, 01.06.2014

 

Ungewohnter Naturrasen erwartete unsere Jungs beim Gegner FC Adler Meindorf. Das machte sich auch anfangs bemerkbar, denn sie brauchten ein wenig, um ins Spiel zu finden. Doch dann lief es so, wie wir es aus den letzten Spielen kennen. Recht zügig erspielten sie sich die Führung. Mit 4:2 für unsere Jungs ging es in die Pause. Auch in der zweiten Halbzeit hielten sie das Tempo bei und die gegnerische Mannschaft auf Trapp. Dem Torwart gönnten sie keine Pause, erzielten noch mehrere Tore und einen weiteren Sieg für uns.

F1 siegt 6:2 gegen Eitorf

Von Birgit Jeitner, 24.05.2014

 

Im heutigen Spiel traf die F1 auf den SV Eitorf. Mit dieser Mannschaft stand noch eine Rechnung offen. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert, dass wir dann im letzten Moment knapp verloren. Heute beeindruckten unsere Jungs von Anfang an, zeigten klar, dass sie die stärkere Mannschaft waren. Zum Ende der ersten Halbzeit stand es 2:1 für Niederkassel. Auch nach der Pause spielten unsere Jungs konzentriert weiter, zeigten schöne Spielzüge und dominierten auch in dieser Halbzeit das Spiel. Ergebnis: 6:2 für Niederkassel. Tolle Leistung Jungs!

Sieg und Niederlage gehören zum Spiel

Von Birgit Jeitner, 17.05.2014

 

Zum ersten Spiel in der Frühjahrsrückrunde ging es für die F1 bei sonnigem Wetter am 17.05.14 in Richtung Westerwald, zum Gegner SV Buchholz. In der Hinrunde hatten unsere Jungs das Spiel deutlich gewonnen. Doch heute sollte uns der Tag kein Glück bringen. In der ersten Halbzeit fanden unsere Jungs erstmal nicht ins Spiel. Da einige Kinder bei uns fehlten, stand auch keine Verschnaufpause an. Das machte sich bemerkbar. Der Gegner nutzte die Chance und ging in Führung. Obwohl mehrere Torchancen für uns möglich gewesen wären, der Gegner baute eine Wand von Spielern in seinem Abwehrraum auf und unsere Jungs kamen einfach nicht durch, obwohl sie spielerisch eine gute Leistung zeigten. Mit der Führung 4:0 für Buchholz ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit waren unsere Jungs dann endlich wach und holten im Torverhältnis auf. Doch die Zeit war zu knapp, so dass wir mit einer 3:6 Niederlage nach Hause fuhren.

 

Weiterer Sieg für die F1

Von Birgit Jeitner, 10.05.2014

 

Am Samstag, 10.05.14, stand die F1 im nächsten Spiel dem SV Hellas Troisdorf gegenüber. Auf diese Mannschaft sind unsere Jungs schon in Freundschaftsspielen getroffen und wir hatten sie noch als starken Gegner in Erinnerung. Wie bereits in den letzten Wochen zeigten unsere Jungs von Anfang an, dass der Ball ins Tor gehört. In der ersten Halbzeit erspielten sie sich das 5:1. Auch der einsetzende Regen in der zweiten Halbzeit konnte sie nicht bremsen. Der Gegner baute zwar Druck auf, aber unsere Jungs spielten konzentriert und konsequent weiter und ließen dem Gegner keine Chance aufzuholen. Durchnässt aber glücklich traten wir mit einem weiteren Sieg, 10:2 für Niederkassel, den Heimweg an.

 

Zusammenfassend muß man den Jungs für die letzten Spiele ein Lob aussprechen. Sie haben stets ein gutes Zusammenspiel und Zusammenhalt gezeigt und die Ergebnisse als Mannschaftsleistung erreicht. Jungs, macht weiter so!

Heimischer Boden bringt Glück F1 siegt 10:2 gegen Spich

Von Birgit Jeitner, 03.05.2014

 

Am Samstag, den 03.05.14 stand das nächste Spiel in der Frühjahrsstaffel gegen den 1. FC Spich an. Gleich nach Beginn des Spiels übernahmen unsere Jungs den Ball und gaben dem Gegner nicht viele Chancen. Schöne Spielzüge erbrachten in der 1. Halbzeit den Spielstand von 5:1 für Niederkassel. Auch in der 2. Halbzeit hielten die Jungs das Tempo bei, zeigten weiter ein gutes Zusammenspiel. Ein Ball nach dem anderen landete im Tor des Gegners. Zum Schluß freuten sich die Jungs über das Ergebnis: 10:2 für Niederkassel. Dies ist der dritte Sieg in dieser Frühjahrsrunde auf heimischen Boden!

Einsatz wird belohnt - F1 siegt 14:1

Von Birgit Jeitner, 03.04.2014

 

Am Donnerstag, 03.04.14, fand auf heimischen Boden das vorgezogene dritte Spiel der Frühjahrsrunde gegen den FC Adler Meindorf statt. Die F1 gab von der ersten Minute an Gas und war nicht zu bremsen. Ein Tor folgte dem nächsten, obwohl der gegnerische Torwart es uns nicht leicht machte. In der ersten Halbzeit erspielte sich unsere Mannschaft bereits das 7:1.
Auch in der zweiten Halbzeit hielt die F1 das Tempo. Sie zogen ihre Spielzüge sicher durch und ließen dem Gegner keine Chance mehr aufzuholen.
Sie zeigten ein tolles Zusammenspiel, das mit einem 14:1 Sieg für Niederkassel belohnt wurde.

F1 - Ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Von Birgit Jeitner, 26.03.2014

 

Am Dienstag, 25.03.14, ging es für die F1 in Richtung SV Eitorf. Da einige Kinder am kommenden Wochenende auf Kommunionsfahrt sind, wurde das Spiel vorgezogen. Der Gegner war uns aus vorherigen Begegnungen bekannt. Kurz nach Anpfiff ging die F1 direkt mit 1:0 in Führung. In der ersten Halbzeit dominierte Niederkassel klar das Spiel. Es ergaben sich zahlreiche Torchancen, aber der Ball wollte nicht ins Tor.
Mit 1:0 für Niederkassel ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit wendete sich das Blatt. Der Gegner holte im Torverhältnis auf. Unsere Kinder legten nach. Irgendwie war der Wurm drin. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum 4:4. Das Glück war nicht auf unserer Seite. Kurz vor Schluß fiel der Ball nochmal in unser Tor. Das 5:4 für Eitorf. Gekämpft und doch verloren!

9:1 Sieg für die F1 im Testspiel gegen den RSV Urbach

Von Birgit Jeitner, 16.02.2014

 

Am Samstag, den 15.02.14, stand die F1 in einem Testspiel dem RSV Urbach gegenüber.

Auf die Mannschaft ist die F1 in der Vergangenheit einige Male getroffen und hatte diese als starken Gegner in Erinnerung. Doch bereits zu Beginn des Spiels übernahm die F1 sicher die Führung, zeigte direkt ein gutes Zusammenspiel mit wenig Ballverlust und ging mit 4:0 in die Pause. Auch im weiteren Spiel zeigten sie Biss und Ausdauer und hatten den Ball fest in ihrem Besitz. Im Spiel ergaben sich viele weitere Torchancen. Belohnt wurde der Einsatz mit einem 9:1 Sieg für die F1.

F1 erzielt gutes Ergebnis beim JFC Hallencup

Von Birgit Jeitner, 25.01.2014

 

Am Samstag, 25.01.14, fand der JFC Hallencup in Mondorf statt. 10 Mannschaften waren am Start, aufgeteilt in 2 Gruppen. Die F1 traf in ihrer Gruppe im ersten Spiel auf den FC Bergheim 2000 und entschied das Spiel mit 1:0 für sich. Der nächste Gegner war die JFS Köln. In Erinnerung hatten wir noch das vereinseigene Turnier im letzten Jahr, wo beide Mannschaften sich schon gegenüberstanden und der Turniersieg aufgrund des Torverhältnisses an die JFS Köln ging. Auch heute mußte die F1 eine Niederlage mit 4:0 für die JFS Köln einstecken. Im dritten Spiel trafen die Kinder auf den JFC 09 Mondorf-Rheidt 2 und konnten das Spiel klar mit 5:0 für sich entscheiden. Das letzte Spiel in der Gruppe gegen den SV Menden endete in der letzten Sekunde noch mit einem Tor unentschieden 1:1.

Im ersten Finalspiel trafen die Gruppenzweiten aufeinander. Die F1 spielte gegen den 1. FC Köln. Ein sehr interessantes, spannendes Spiel bis zum Schluß. Obwohl sich noch einige Torchancen für die F1 ergaben, ging das Spiel mit 1:0 an den 1. FC Köln.

Im Finale trafen der SC West Köln und die JFS Köln aufeinander, wo der SC West Köln als Sieger hervorging. Somit ergab sich in den Finalspielen folgende Platzierung: 1. Platz SC West Köln, 2. Platz JFS Köln, 3. Platz 1. FC Köln, 4. Platz 1. FC Niederkassel

Ein gutes Ergebnis!

Guter Start gegen starke Gegner F1 belegt 3. Platz

Von Birgit Jeitner, 11.01.2014

 

Die Winterferien sind vorbei und für die F1 stand das erste Turnier beim BSV Roleber an.

8 Mannschaften waren gemeldet. Im ersten Spiel traf unsere Mannschaft auf den SC Fortuna Köln. Nach der Trainingspause fanden die Kinder nicht so schnell ins Spiel und mußten sich auch erst wieder an das Spiel in der Halle gewöhnen, so dass sie mit 0:3 für Fortuna Köln direkt eine Niederlage einsteckten. Im zweiten Spiel trafen sie auf den BSV Roleber. Dieses Spiel endete unentschieden 2:2. Im nächsten Spiel stand der FV Salia Sechtem auf dem Plan. Dieses Spiel konnte die F1 ganz klar mit 3:0 für sich entscheiden.

 

Dann ging's ins Halbfinale. Die F1 gegen den SC Fortuna Köln (Fortuna hatte 2 Mannschaften am Start). Ein spannendes, hart umkämpftes Spiel um den Einzug ins Finale. Doch leider mit einem 3:1 Sieg für Fortuna. Dennoch ließen die Kinder der F1 den Kopf nicht hängen und gaben beim Spiel um Platz 3 gegen den BSV Roleber 1 nochmal alles und konnten das Spiel mit 3:0 gewinnen.

 

Ein verdienter 3. Platz!

REWE | Schein für Vereine