A1-Junioren (U19)

Jahrgang 1997/1998


montags, mittwochs, freitags

18:00 - 19:30 Uhr


Trainer A1-Junioren

Sven Rasch

Tel 0157 77921927

a1-junioren@fc-niederkassel.de                  

Co-Trainer A1-Junioren

Kai Oestmann

Tel 0178 3580476

a1-junioren@fc-niederkassel.de

Co-Trainer A1-Junioren

Stefan Schäven

Tel 0175 2082635

a1-junioren@fc-niederkassel.de      

Betreuer A1-Junioren

Joe Hartenstein

Tel 0157 52142189

a1-junioren@fc-niederkassel.de      

Fahrschule Rettig sponsert U19

Von Andreas Banhold, 20.03.2016

 

Die derzeitige A-Junioren Bezirksliga Mannschaft konnte sich über ein weiteres Sponsoring der Fahrschule Rettig freuen,

denn so bekam man für die derzeitige Spielzeit Präsentationsanzüge für die Mannschaft. Wiedermal eine tolle Geste der ortsansässigen Fahrschule, die den Spielern auch noch Rabatte bei einer Anmeldung zum Führerschein einräumte.

 

Der 1. FC Niederkassel bedankt sich für das Engagement der Fahrschule Rettig und freut sich auch weiterhin diese als Sponsor begrüßen zu dürfen. Die U19 ist derzeit Tabellenführer der Bezirksliga Staffel 1 und präsentiert den Sponsor auch über die Stadtgrenzen hinaus.

U19 mit Fehlstart in Bezirksliga Rückrunde!

Von Sven Rasch, 25.02.2016

 

Einen absoluten Fehlstart legte die U19/I in ihren ersten beiden Rückrundenspielen hin. Woran lag es?

Man war in beiden Spielen die tonangebende Mannschaft; dennoch wurden in der Defensive haarsträubende Fehler gemacht, die uns immer einen Rückstand einbrachten. Dann kam die mangelnde Chancenauswertung im Offensivbereich dazu und schon verliert man auch bei gefühlten 70 Prozent Ballbesitz.

Bedenken sollte man, dass die U19 fast nur aus jüngerem Jahrgang besteht und dies merkt man in gewissen Spielen. Daher ist es schon bemerkenswert, dass wir überhaupt oben in der Tabelle stehen. Nichts desto trotz soll das keine Entschuldigung sein, daher werden wir in den nächsten Trainingseinheiten die Fehler aufarbeiten um am nächsten Samstag endlich wieder einen Sieg zu holen.

U19 Herbstmeister der Bezirksliga Mittelrhein

Von Markus Goldmann, 07.12.2015

 

Mit satten 5 Punkten Vorsprung beendet die U19 des 1. FC Niederkassel die Hinrunde der Bezirksliga Mittelrhein als Tabellenführer und Herbstmeister der Saison 2015/2016.

 

Das Trainerteam mit Cheftrainer Sven Rasch und den beiden Co Trainern Kai Oestmann und Stefan Schäven sowie dem Betreuer Joe Hartenstein muss man für die gute Arbeit auf die Schultern klopfen. Zwar stand eine eingespielte gute U17 dem Trainer vor der Saison zur Verfügung, aber der Kader war doch recht dünn. Aber dank guter Gespräche in der Sommerpause und dem guten Ruf der Mannschaft haben sich talentierte Spieler dem Verein und der Mannschaft angeschlossen um gemeinsam das Ziel "Aufstieg in die Verbandsliga Mittelrhein" zu realisieren.

 

Neben Spieler vom Bonner SC durfte das Trainerteam auch Spieler des SC West, BW Friesdorf und FC Spich begrüßen und integrieren. Und das ist perfekt gelungen. Schon in der Vergangenheit hat das Team immer wieder gezeigt das neben dem Leistungsdruck in der Bezirksliga auch der Spaß nicht zu kurz kommen darf.

 

So war nach einer durchwachsenen Saisonvorbereitung der Start in die Saison ganz wichtig. Die Spvg Porz wurde mit 1:0 regelrecht niedergekämpft und somit war der Startschuss für die Saison gefallen. Und da dieser Sieg für die Mannschaft etwas ganz besonders war und dem damaligen Mannschaftskapitän Marcel Wagner gewidmet wurde, der leider derzeit schwer erkrankt ist, waren die nächsten Erfolge die logische Konsequenz. Durch einen unglücklichen Punktverlust in Friesdorf und einer Niederlage gegen den damaligen Tabellenführer Hohenlindt, wurde nach dem 4:4 gegen den FC Pesch alle Spiele gewonnen.

 

Und somit steht die U19 des 1. FC Niederkassel unangefochten auf Platz 1 der Bezirksliga Mittelrhein. Die 5 Punkte Vorsprung sehen zwar sehr schön über die Winterzeit aus und der gesamte Verein freut sich über das Erreichte, aber damit ist der oftmals angesprochen Drops noch nicht gelutscht. Das wissen Spieler und Trainer und werden sich in der Winterpause gut vorbereiten.

 

Denn das Gesicht der Mannschaft wird sich weiter verändern. Noch gar kein Spiel in dieser Saison hat der am Kreuzband verletzte Andre´ Goldmann bestritten und genau wie Jonas Gerhold und Jonas Martinez Lunemann kehren alle drei wieder ins Mannschaftstraining zurück.

 

Natürlich suchen wir weiterhin Talentierte Spieler der Jahrgänge 97/98 oder sogar für den Sommer 99er wenn du Interesse hast melde dich bei Trainer Sven Rasch alle Infos auf der Homepage www.fc-niederkassel,de

 

Die U19 des 1. FC Niederkassel wünscht allen Eltern, allen Fans und allen Sponsoren eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Zwischenbilanz der U19 Bezirksliga

Von Markus Goldmann, 10.11.2015

 

Nach dem doch recht guten Start in die Bezirksligasaison 2015/2016 hat sich unsere U19 doch im oberen Drittel festgesetzt. Nach einer deutlichen Niederlage in Hohenlindt, dem damaligen Tabellenführer, wurde nur noch zwei Punkte im direkten Duell mit dem FC Pesch liegen gelassen. Alle anderen Spiele wurde aufgrund der guten Spielanlage meist überlegen gewonnen. Die Torausbeute lässt leider im bisherigen Saisonverlauf zu wünschen übrig. Das ist auch der Grund warum am 10. Spieltag der FC Pesch vor der U19 aus Niederkassel die Tabelle punktgleich anführt.


Jetzt fahren die Jungs um Sven Rasch und Stefan Schäven zum Supercup nach Oberpleis. Eine interessante Partie weil auch Oberpleis in der Sonderstaffel oben mitspielt.

 

Am kommenden Samstag steht eine der letzten drei Partien in der Meisterschaft vor der Winterpause an. Der SSV Homburg-Nümbrecht kommt in die Arena nach Niederkassel.

 

Die U19 würde sich sehr über zahlreiche Unterstützung freuen. Und was eure leibliches Wohl angeht, sind wir mit unserem Vereinslokal "Abseits" eh weit vorne.

U19/I freut sich über neue Aufwärmpullis für die kalte Jahreszeit!

 Von Sven Rasch, 05.11.2015


Die U19 Bezirksliga Truppe des 1.FC Niederkassel durfte sich über 25 Adidas Aufwärmpullis freuen, die von der Firma OZ 24 Kuststoftechnick/Verarbeitung gestiftet wurden.

 

Die A- Junioren des 1.FC Niederkassel bedanken sich bei dem Geschäftsführer Lütfi Yegen und bei seiner Firma OZ 24 für dieses tolle Engagement.

Spieltag 1 bis 3 der Bezirksliga U19 Mittelrhein

Von Markus Goldmann, 08.09.2015

 

Die A1/ U19 des 1. FC Niederkassel hat am 22. August 2015 den Spielbetrieb in der Bezirksliga Mittelrhein aufgenommen. Ziel der verstärkten Mannschaft ist es unter die ersten Drei zu kommen um sich somit einen eventuellen Quali-Platz zur Verbandsliga zu sichern. Der gesamte Verein drückt hier die Daumen.

Als jahrgangsjüngere Mannschaft will man versuchen mit Spiel- und Laufstärke den Gegner das eigene Spiel aufzudrängen um so zum Erfolg zu kommen. Bisher gelang das der Mannschaft um die Trainer Sven Rasch, Stefan Schäven und Kai Oestmann ganz gut.

 

Mit zwei Siegen gegen Porz und Roleber und einem Unentschieden auswärts beim Absteiger aus der Verbandsliga Friesdorf teilt man sich derzeit punktgleich Platz 1 der Bezirksliga Mittelrhein mit der Mannschaft aus Hohenlind-Lindenthal. Nur das schlechtere Torverhältnis setzt uns an Platz 2.

Dorthin wird die U19 am nächsten Wochenende zum Spitzenspiel anreisen und würde sich sehr freuen wenn sie tatkräftige Unterstützung erfahren wird.

 

Alle Neuzugänge, aus namhaften Vereinen wie den Bonner SC, SF Troisdorf, SC West, Spvg. Porz und dem 1. FC Spich wurden von dem Team perfekt aufgenommen und konnten schon zeigen das sie eine echte Verstärkung sind. Diesmal konnte sich das Trainergespann über Verstärkungen in allen Mannschaftsteilen freuen.

 

In den nächsten Tagen werden wir die Mannschaft in sich noch näher vorstellen.

 

Bis Samstag, 16.00h Westkampfbahn, Jahnwiesenweg Gastgeber Borussia Hohenlind-

Containerdienst Weber sponsert T-Shirts für U19 des 1. FC Niederkassel

Von Andreas Banhold, 17.08.2015

 

Die neue Saison 2015/16 steht vor der Tür und die A-Junioren Bezirksliga Fußballer konnten sich am vergangenen Sonntag über neue Aufwärm- T-Shirts freuen, die von der Container Firma "Weber" aus Porz gestiftet wurden.

Die U19 bedankt sich bei Glenn Weber (Inhaber der Firma) und seinem Sohn Kevin Weber, der selber jahrelang die Schuhe für den Verein schnürte. Nun kann die neue Bezirksliga Saison kommen.


REWE | Schein für Vereine