1. Mannschaft 2017/18



dienstags: 19:30 - 21:00 Uhr
mittwochs: 19:30 - 21:00 Uhr (Sportpark Süd)
freitags: 
19:30 - 21:00 Uhr


Trainer 1. Mannschaft

Sven Rasch

Tel 0157 77921927

sven.rasch@fc-niederkassel.de                  

Co-Trainer 1. Mannschaft

Alex Ramig 

Torwart-Trainer 1. Mannschaft

Stefan Schäven

Betreuer/Materialwart 1. Mannschaft

Marcel Wagner

DFB-Trainer C-Lizenz

Physiotherapeutin

Yvonne Weimann

Senioren mit Sieg und Niederlage

Von Marc Pfister, 23.09.2017

 

Am vergangenen Sonntag fand die Reserve des FCN wieder in die Erfolgsspur zurück. Im kleinen Derby bezwang das Team von Trainer Bülent Basar den FC Hertha Rheidt II mit 2:0 (1:0). Spielmacher Elvis Husic erzielte dabei einen Doppelpack. Die Reserve findet sich damit derzeit in der Tabelle auf Platz 9 wieder.

Im Anschluss stand das große Derby zwischen Niederkassel und Rheidt auf dem Programm. Hier setze sich der Gast durchaus verdient mit 5:2 (1:1) durch. Die beiden Treffer von FCN-Tormaschine Ümit Keskin reichten leider nicht für ein Erfolgserlebnis der Heimelf. Der FCN kassierte damit die 3. Niederlage in Folge und findet sich inzwischen auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder. Die Dritte war am Sonntag spielfrei.

Am kommenden Sonntag geht es zum nächsten Derby, die Reise führt für die Erste und Dritte Mannschaft zum SV Bergheim. Die Zweite tritt beim FC Kosova an.

Senioren mit durchwachsenem Saisonstart

Von Marc Pfister, 11.09.2017

 

Nach den ersten 3 Spielen können die 1. und 2. Mannschaft mit dem bisherigen Verlauf alles andere als zufrieden sein. Die 1. Mannschaft um Kapitän Ümit Keskin siegte am 1. Spieltag in Wahlscheid mit 2:0, musste letzte Woche dann aber vor eigenem Publikum eine völlig unnötige 2:5-Niederlage gegen den SC Uckerath hinnehmen. Die Tore für die zwischenzeitliche 2:1-Führung erzielen Keskin (Foulelfmeter) und Benedict Habroune. Heute erlebten die Kicker dann einen rabenschwarzen Tag und verloren ein schwaches Duell beim Oberkasseler FV mit 0:2 (0:1).

Auch die 2. Mannschaft blieb bisher hinter den Erwartungen zurück. Nach einem Sieg beim 1. FC Spich III gab es anschließend 2 Niederlagen gegen den TuS Oberlar und heute beim SV Lohmar II.

Aushängeschild bei den Senioren ist derzeit die 3. Mannschaft, die die ersten 3 Saisonspiele für sich entscheiden konnte. Nach Siegen beim FC Adler Meindorf II und dem TuS Oberlar II siegte man heute bei Hellas Troisdorf III mit 6:3 und festigte damit die Tabellenführung in der Kreisliga C.

Am kommenden Sonntag hoffen die Teams dann mal wieder auf Erfolge an der Spicher Straße in Niederkassel.

Die 3. Mannschaft hat spielfrei, wird aber sicherlich die beiden anderen Teams tatkräftig unterstützen. Um 13 Uhr empfängt die Reserve zum kleinen Stadtderby den FC Hertha Rheidt II. Im Anschluss trifft die Erste auf die 1. vom FC Hertha Rheidt. Anstoß ist um 15.30 Uhr!

9-Punkte-Sonntag zum Saisonstart

Von Marc Pfister, 28.08.2017

 

Einen Traumstart feierten die 3 Seniorenmannschaften des 1. FC Niederkassel. Bereits um 13 Uhr gelangen der Reserve (3:2 gegen 1. FC Spich III) und der Dritten (3:1 gegen Adler Meindorf II) wichtige Auswärtssiege. 

Um 15 Uhr musste die Erste dann beim Wahlscheider SV Farbe bekennen. Die Mannen von Trainer Sven Rasch bestimmten die Begegnung von Beginn an und kamen frühzeitig durch Neuzugang Bene Habroune (13.) zum verdienten Führungstreffer. Der FCN kontrollierte im Anschluss das Spiel, versäumte es aber den 2. Treffer nachzulegen.

Zu Beginn der 2. Spielhälfte änderte sich zunächst das Bild. Der Gastgeber erspielte sich mehr Spielanteile, konnte diese aber nicht in Tore ummünzen. Lediglich ein Pfostentreffer nach einem immer länger werdenden Freistoß und eine Großchance, die durch Keeper Kai Oestmann glänzend pariert wurde, waren zu verzeichnen.

Mit dem 2:0 durch Neuzugang Jens van Grembergen (68.) war dann die Entscheidung gefallen. Der FCN war fortan wieder besser im Spiel, versäumte es aber bei einem der anschließenden Konter noch weitere Tore nachzulegen. 

"Ich bin sehr stolz auf die Leistung der gesamten Mannschaft heute", so ein zufriedener Trainer Sven Rasch nach dem Auftaktsieg. Mit "Megageil" beschrieb Co-Trainer Alex Ramig nach dem Spiel seine ganze Freude.

Am kommenden Sonntag feiert der FCN seine Heimpremiere gegen den SC Uckerath. Anstoß ist um 15.30 Uhr an der Spicher Straße. Zuvor spielt um 11 Uhr die 3. Mannschaft gegen den TuS Oberlar II und um 13 Uhr die 2. Mannschaft gegen den TuS Oberlar.

FCN scheitert beim SV Leuscheid - Niederlage im Elfmeterschießen

Von Marc Pfister, 18.08.2017

 

Mit einer bitteren Niederlage kehrte die 1. Mannschaft des FCN vom Pokal-Viertelfinale aus Leuscheid zurück. Mit nur 14 einsatzfähigen Spielern angereist, war man über die größte Zeit des Spiels das tonangebende Team. Nur die Chancenverwertung ließ am Mittwoch zu wünschen übrig. Mehr als die Führung durch Jens van Grembergen (23.) konnte man nicht bejubeln. In der 2. Hälfte kam dann auch noch eine Entscheidung des Schiedsrichters hinzu, die die Gemüter aufheizte. Eine Rettungsaktion mit der Hand des Leuscheider Torhüters außerhalb des Strafraums erkannte der Referee zwar, entschied sich aber lediglich für eine Gelbe Karte. Wer weiß , ob die stets tapfer kämpfenden Leuscheider in Unterzahl noch zum Ausgleich (79.) gekommen wären. Letztlich musste das Team von Sven Rasch aber in die Verlängerung, in der keine weiteren Tore fielen. So musste das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Auch hier war der FCN zunächst auf der Gewinnerstraße, da Keeper Kai Oestmann einen Schuss des SVL abwehren konnte. Leider hielt der starke Leuscheider Keeper die letzten beiden Schüsse von Niederkassel, so dass der Heimmannschaft der Einzug in die nächste Pokalrunde gelang. Herzlichen Glückwunsch an den A-Ligisten, dem damit eine weitere Pokalüberraschung gelang und in der Vorschlussrunde nun den SV Bergheim empfängt.

FCN erreicht Pokal-Viertelfinale

Von Marc Pfister, 14.08.2017

 

Wie im vergangenen Jahr steht die 1. Mannschaft des 1. FC Niederkassel im Viertelfinale des Kreispokals. Nach einem Freilos in Runde 1 gelang in der 2. Runde ein lockerer Sieg gegen den C-Ligisten Flying Albatros Troisdorf. Ümit Keskin (4), Kiichi Fukumoto (2), Emre Eltintas (2), Andres Gallego und Yuki Takizawa steuerten die Tore zum 10:0-Sieg bei. Es wäre ein perfekter Pokalauftakt geworden, hätte sich nicht Neuzugang Lukas Sander nach etwa 20 Minuten einen Kreuzbandriss zugezogen. Vorausgegangen war ein mehr als unnötiges Einsteigen eines Troisdorfer Gegenspielers. Wir wünschen Lukas auch auf diesem Weg Gute Besserung!

Im Achtelfinale siegten die Mannen von Trainer Sven Rasch dann ebenfalls deutlich mit 7:0 beim TSV Wolsdorf. Ohne einige Stammkräfte angetreten, sorgten Kiichi Fukumoto, André Goldmann, Jens van Grembergen (2) und Tobias Opiela (3) für den ungefährdeten Sieg beim Siegburger B-Ligisten.

Am kommenden Mittwoch führt die Reise dann zum A-Ligisten SV Leuscheid, der im Achtelfinale überraschend den Landesligisten SV Lohmar mit 4:2 ausschaltete. Anstoß im Sportpark Hundhausen in Windeck-Leuscheid ist um 20 Uhr.

Erste startet beim Turnier in Bergheim

Von Marc Pfister, 22.07.2017

 

Unsere 1. Seniorenmannschaft startet in der kommenden Woche beim traditionell sehr gut besetztem Turnier des SV Bergheim. Entgegen dem ursprünglichen Spielplan hat es einen Spieltausch gegeben. Am Sonntag (23.07.) bleibt das Team spielfrei. Am Dienstag (25.07.) trifft das Team von Trainer Sven Rasch dann auf den Landesliga-Absteiger FC Hertha Rheidt. Anstoß ist um 18.15 Uhr auf dem Sportplatz am Krausacker. Das 2. Gruppenspiel für den FCN steigt dann am Freitag (28.07.) um 20 Uhr gegen RW Hütte. Die Zweitplatzierten beider Vorrundengruppen spielen am Sonntag (30.07.) um 15.30 Uhr das Spiel um Platz 3. Im Anschluss spielen um 17.30 Uhr die beiden Gruppensieger das Finale aus.